Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

02.07.2020 |  Manuela Schwaerzler

Open-Air-Lesewohnzimmer am See – StadtLesen in Bregenz vom 30. Juli bis 2. August

Eigentlich hätte StadtLesen im April in Berlin starten und bis zur ersten Station in Österreich durch insgesamt 14 deutsche Städte touren sollen. „Aufgrund von COVID-19 schweren Herzens abgesagt“ gilt für diese ersten Stationen, in Bregenz soll nun endlich das erste StadtLesen 2020 möglich sein. Vier Tage lang wird die Seepromenade wieder zum Open-Air-Lesewohnzimmer für alle: Sitzmöbel und über 3.000 Bücher laden zum entspannten Lesen mit Blick auf den See ein. Auch eine Lesung steht auf dem Programm: Raphaela Edelbauer stellt ihren preisgekrönten Roman „Das flüssige Land“ vor. Neu ist dieses Jahr der Schreibwettbewerb: Während letztes Jahr am erklärten „Integrationslesetag“ Menschen mit Migrationshintergrund zum Vorlesen eigener Texte in ihrer Muttersprache eingeladen wurden, gibt es dieses Jahr die Möglichkeit, Texte auf Deutsch zum Thema „Grenzen überwinden“ einzusenden und einen Büchergutschein oder sogar einen Autoren-Lehrgang zu gewinnen.

„Grenzen überwinden – Schreibwettbewerb zum Thema Flucht und Migration“ lautet der vollständige Titel, mit dem jede und jeder, unabhängig von Herkunft, Alter oder Sprachkenntnissen, eingeladen ist, einen Text zu verfassen und einzureichen. Für Bregenz und Umgebung gilt die Frist bis 12.7.2020, in der Ausschreibung wird speziell darauf hingewiesen, dass der Inhalt und nicht die Deutschkenntnisse zählen. Aus den eingesendeten Texten werden drei Gewinner ermittelt, die ihren Text auf der StadtLesen-Bühne präsentieren dürfen und einen Büchergutschein über € 100,- erhalten. Schlussendlich werden aus allen Gewinnern in allen Städten drei Hauptgewinner ausgezeichnet, deren Texte auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert werden sollen. Zu gewinnen sind dabei ein Autoren-Lehrgang sowie Schreibseminare.
Nach Bregenz stehen sechs weitere österreichische Städte auf dem Tourplan, bevor es weiter in die Schweiz und wieder zurück nach Deutschland geht.

Alle Infos zum Programm und Schreibwettbewerb auf www.stadtlesen.com

Entspanntes Lesen und Schmökern am See: StadtLesen in Bregenz, 30.7. - 2.8.2020 (Foto: Ingrid Kaltenegger)

Entspanntes Lesen und Schmökern am See: StadtLesen in Bregenz, 30.7. - 2.8.2020 (Foto: Ingrid Kaltenegger)

Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)
Bilder
  • Entspanntes Lesen und Schmökern am See: StadtLesen in Bregenz, 30.7. - 2.8.2020 (Foto: Ingrid Kaltenegger) Entspanntes Lesen und Schmökern am See: StadtLesen in Bregenz, 30.7. - 2.8.2020 (Foto: Ingrid Kaltenegger)