"Kafka in Farbe" derzeit am Vorarlberger Landestheater © Joel Schweizer
Martina Pfeifer Steiner · 31. Aug 2022 · Ausstellung

KUB on Board mit Überraschungsgast Anna Boghiguian

Wer bei der diesjährigen Kunstbiennale in Venedig die Scuola die San Pasquale besuchte, wo das KUB sein 25-Jahre-Jubiläum feierte, freut sich auf die Herbstausstellung in Bregenz, bei der die Künstlerin Anna Boghiguians ihr monumentales Schachspiel weiterführt. Die erlesene Gelegenheit sie vor der Eröffnung ihrer Einzelausstellung im KUB kennenzulernen, gibt es bei der Ausfahrt mit dem Schiff, das KUB lädt an Bord und zum Gespräch.

Mit der bemerkenswerten Bespielung des historischen Gebäudes in Arsenale-Nähe bei der Biennale 22 mit „KUB in VenedigOtobong Nkanga & Anna Boghiguian“ (siehe: https://www.kulturzeitschrift.at/kritiken/kunsthaus-bregenz-goes-biennale-und-besteht-glaenzend) konnte man die armenisch-ägyptische Künstlerin bereits kennenlernen. Sie gestaltete dort ein monumentales verspiegeltes Schachspiel mit überlebensgroßen Figuren historischer Persönlichkeiten der österreichischen Geschichte, die auf subtile Weise alle miteinander geistig verwandt sind. Es entstand damit ein Panoptikum politischer Ideen und Konflikte. Für das Kunsthaus Bregenz versprach die Künstlerin die Weiterführung ihrer poetischen Installation.
Anna Boghiguian arbeitet nun schon seit einigen Wochen an ihrer Herbstausstellung im Atelier in Bregenz, deshalb gibt es die seltene Gelegenheit die Künstlerin vorab persönlich kennenzulernen. Sie ist zu Gast bei „KUB on Board“. Gemeinsam mit Direktor Thomas D. Trummer gibt sie zuerst eine exklusive Vorschau im Kunsthaus, danach folgt eine Ausfahrt an Bord des Art déco-Motorschiffs Österreich mit Aperitif und Köstlichkeiten aus der Küche von Heino Huber. Das Metanoia Quartett (Student:innen der Stella Privathochschule) begleitet den Abend an Bord musikalisch.

Über die Ausstellung im KUB „Anna Boghiguian“ wird ausführlich in der Oktoberausgabe der Kultur-Zeitschift berichtet.


KUB on Board – Surprise! Mit Anna Boghiguian
Mi, 14.9., 17–22 Uhr
Tickets: welcome@hs-bodensee.eu
und über: www.hs-bodensee.eu/trip_booking/1030

Ausstellung im KUB
Anna Boghiguian
22.10.-22.1.23