Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

05.03.2013 |  Christina Porod

Maria Anwander erhält das Vordemberge-Gildewart Stipendium 2013

Seit 1983 fördert die Stiftung Vordemberge-Gildewart KünstlerInnen bis zum Alter von 35 Jahren in verschiedenen Ländern Europas, indem sie hochdotierte Stipendien für ein Werkjahr vergibt. In diesem Jahr erhält die in Bregenz und Berlin lebende Künstlerin Maria Anwander (*1980) ein Stipendium in der Höhe von CHF 35.000.

Die Jury tagt jedes Jahr an einem anderen Ort. 2013 ist das Kunstmuseum Liechtenstein als Veranstalter und Austragungsort eingeladen worden. Das Kunstmuseum möchte damit die Vierländer-Region (FL-A-CH-D) und ihre junge Kunstszene näher beleuchten. Für das renommierte Vordemberge-Gildewart Stipendium nominierten fünf KuratorInnen aus Liechtenstein, den Kantonen St. Gallen und Graubünden, aus Vorarlberg und dem süddeutschen Raum je drei KünstlerInnnen.

Qualitativ hohes Niveau

Maria Anwander beeindruckt die Jury mit ihrem qualitativ hohen Niveau der künstlerischen Arbeiten und überzeugt mit ihrer Reflexion sowohl des Kunstsystems als auch der Gesellschaft. Mit ihrer konsequent durchformulierten Arbeit hinterfragt die Künstlerin Konsum, Machtstrukturen sowie Kapital und greift dabei auf radikale Weise Ikonen des Systems auf.

Ausstellung

Die Ausstellung “Stipendium Vordemberge-Gildewart. 15 junge KünstlerInnen aus der Region FL-A-CH-D” wird am Donnerstag, den 7. März eröffnet. Sie präsentiert bis 16. Juni einen spannenden Querschnitt junger, zeitgenössischer Kunst aller fünfzehn nominierten Kunstschaffenden. Ihre Ausdrucksmittel sind malerische, bildhauerische, installative, ortsspezifische, medienorientierte, zeichnerische, fotografische Werke, Interventionen als auch Performances und Gesang.

 

Ausstellung:
'Stipendium Vordemberge-Gildewart. 15 KünstlerInnen aus der Region FL-A-CH-D'

Maria Anwander (A), Mirko Baselgia (CH), Amina Broggi (FL), Leonie Felle (D), Florian Germann (CH), Sören Hiob (D), Chris Hunter (CH), Simon Kindle (FL), Lisa Kränzler (D), Philipp Leissing (A), Karin Ospelt (FL), Nara Pfister (CH), Veronika Schubert (A), Sebastian Stadler (CH), Valentina Stieger (CH)

Kunstmuseum Liechtenstein
8.3. - 16.3.2013
Di - So 10 - 17 Uhr, Do 10 - 20 Uhr

Maria Anwander, The Kiss, 2007

Maria Anwander, The Kiss, 2007

Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)
Bilder
  • Maria Anwander, The Kiss, 2007 Maria Anwander, The Kiss, 2007