Das Wiener Burgtheater war mit Molières „Der Menschenfeind“ unter der Regie von Martin Kušej im Bregenzer Festspielhaus zu Gast. (Foto: Matthias Horn)
Manuela Schwaerzler · 03. Apr 2019 · Film

Das Innsbruck Nature Festival FILM schreibt erneut Filmwettbewerb aus

Das 18. Innsbruck Nature Festival FILM (I.N.F. FILM) wird vom 8. bis zum 11. Oktober 2019 stattfinden und wie gewohnt den Fokus auf Natur und Umwelt richten. Einreichungen zum Wettbewerb sind heuer bis zum 15. Juli in den folgenden fünf Kategorien möglich: Nature Documentary, Environmental Documentary, Short Film, Short Fiction Film und Young Talent.

Eine Fachjury begutachtet und bewertet die eingereichten Filme und trifft eine Vorauswahl von 50 bis 60 Filmen, die dann im Rahmen des Festivals gezeigt werden. In den Kategorien Naturdokumentation und Umweltdokumentation werden die besten Filme mit den Großen Preisen der Stadt Innsbruck in der Höhe von je 3.000 Euro prämiert, in den anderen Kategorien warten Awards im Wert von je 1.000 bis 2.000 Euro.

Einzelheiten zu den Teilnahmebedingungen: in der Downloadbox rechts und auf http://www.inff.eu/wettbewerb-2019/