Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

30.03.2020 |  Manuela Schwaerzler

Kultur auf virtueller Bühne

Das Coronavirus zieht immer weitere Kreise – und immer weiter werden die Ideenfelder und zahlreicher die Umsetzungen von digitalen Projekten. Das Büro Dornbirn plus Feldkirch Hohenems Bregenzerwald 2024 hat unter dem Motto „Outburst of Culture“ eine virtuelle Bühne realisiert, auf der Kulturinstitutionen, aber auch einzelne Kunst- und Kulturschaffende auftreten und zeigen können, was geplant war, aber leider wieder abgesagt und eben nicht physisch durchführbar ist.

Das können Eröffnungsreden zu Ausstellungen, aber auch Bilder, Podcasts, Videos etc. sein, alles, was ohnehin da ist, soll sichtbar werden. „Wir möchten auf keinen Fall Künstler*innen in dieser schweren Zeit noch mehr mit möglicherweise unbezahlter Arbeit belasten“, konstatiert Bettina Steindl, Leiterin des Büros. Die tägliche Beitragsreihe sei als offenes Angebot gedacht - und das Feedback nach wie vor gut. Inzwischen sind zahlreiche Beiträge eingetroffen (und teilweise bereits online), es gibt einen „Redaktionsplan“, und täglich werden neue Beiträge auf die Homepage gestellt: https://dornbirnplus.eu/de/outburst-culture

Selbstverständlich besteht für Künstler*innen und Institutionen auch weiter die Möglichkeit, Beiträge einzuschicken. Diese bitte an Theresa Bubik richten: Theresa.Bubik@dornbirn.at

Nutzen Sie die Chance!

"Outburst of Culture": Als Reaktion auf die unumgänglichen Absagen von Kulturveranstaltungen wurde eine virtuelle Bühne für Kulturerlebnisse ins Leben gerufen

"Outburst of Culture": Als Reaktion auf die unumgänglichen Absagen von Kulturveranstaltungen wurde eine virtuelle Bühne für Kulturerlebnisse ins Leben gerufen

Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)
Bilder
  • "Outburst of Culture": Als Reaktion auf die unumgänglichen Absagen von Kulturveranstaltungen wurde eine virtuelle Bühne für Kulturerlebnisse ins Leben gerufen "Outburst of Culture": Als Reaktion auf die unumgänglichen Absagen von Kulturveranstaltungen wurde eine virtuelle Bühne für Kulturerlebnisse ins Leben gerufen