Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Der geheime Garten
Ausgezeichnete Wahl: Dixie Egerickx als fantasiebegabtes Mädchen.
Film / Kino
16.10.2020 Gunnar Landsgesell

Mehrfach verfilmt wurde die Geschichte der zehnjährigen Mary, die sich im streng reglementierten Haus ihres Onkels in England eine Fantasiewelt samt Freunden aufbaut. Ein Film von visueller Strahlkraft, in dem die menschliche Dimension aber unterbelichtet bleibt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (16.10. - 22.10. 2020)
The Wild Pear Tree
Film / Kino
15.10.2020 Walter Gasperi

Der FKC Dornbirn zeigt diese Woche die zypriotische Komödie "Smuggling Hendrix", die die Absurdität von Grenzen vor Augen führt. Im Kino Lustenau steht mit Nuri Bilge Ceylans dreistündigem "The Wild Pear Tree" dagegen ein Schwergewicht des modernen Arthouse-Kinos auf dem Programm.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (9.10. - 15.10. 2020)
Undine
Film / Kino
08.10.2020 Walter Gasperi

Bei der LeinwandLounge in der Remise Bludenz steht diese Woche Christian Petzolds Liebesfilm "Undine" auf dem Programm. Der Spielboden Dornbirn zeigt in Kooperation mit Bio Austria den Dokumentarfilm "Brot".

zum Artikel >
Vergiftete Wahrheit
Intensiv: Mark Ruffalo als Anwalt und Einzelkämpfer gegen DuPont.
Film / Kino
07.10.2020 Gunnar Landsgesell

Packender Umweltthriller und psychologische Charakterstudie - "Vergiftete Wahrheit" ist beides in einem und hält die Spannung bis zum Schluss hoch. Ein Kunststück, das nur wenige Filmemacher wie Todd Haynes schaffen. In der Hauptrolle als Anwalt, kaum wieder zu erkennen, Mark Ruffalo.

zum Artikel >
Ein bisschen bleiben wir noch
Oskar und Lilli, dazwischen die Rehaugen auf einer selbst gebastelten Tapete: Referenz an eine Ex-Innenministerin?
Film / Kino
02.10.2020 Gunnar Landsgesell

Zwei Kinder und eine Mutter, von der Abschiebung nach Tschetschenien bedroht, werden in Arash T. Riahis Tragikomödie zum Katalysator, um einen frischen Blick auf uns selbst zu werfen. Konsequent aus den Augen der Kinder erzählt, offenbart der Integrationsdiskurs aber auch für die gutmeinenden Pflegeeltern eine äußerst groteske Note.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (2.10. - 8.10. 2020)
Die Kinder der Toten
Film / Kino
01.10.2020 Walter Gasperi

In der Programmkinoschiene im Kino Lustenau ist diese Woche die absolut schräge Elfriede Jelinek-Verfilmung "Die Kinder der Toten" zu sehen. Im Filmforum Bregenz erkundet dagegen Patricio Guzman in "La cordillera de los suenos" ein weiteres Mal die Landschaften und die Geschichte seines Heimatlands Chile.

zum Artikel >
Persischstunden
Fabelhaftes Spiel: Der KZ-Häftling, schließlich auf Du-und-Du mit dem Hauptsturmführer.
Film / Kino
25.09.2020 Gunnar Landsgesell

Ein Jude überlebt, weil er dem KZ-Mann beteuert, Perser zu sein. Klingt nach einer Fabel, ist es auch. "Persischstunden" gleicht einem Kammerspiel, das die Shoa nicht banalisiert, aber eine hypothetische Begegnung auf des Messers Schneide durchexerziert. Übrigens als Koproduktion an Schauplätzen in Weißrussland gedreht.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (25.9. - 1.10. 2020)
Queen & Slim
Film / Kino
24.09.2020 Walter Gasperi

Passend zur "Black Lives Matter"-Bewegung zeigt der Spielboden Dornbirn diese Woche den US-Spielfilm "Queen & Slim". Bei der LeinwandLounge in der Remise Bludenz steht dagegen die bittersüße amerikanisch-chinesische Tragikomödie "The Farewell" auf dem Programm.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (18.9. - 24.9. 2020)
Emma
Film / Kino
17.09.2020 Walter Gasperi

Der FKC Dornbirn feiert diese Woche mit einem Fest sowie einer Filmvorführung mit anschließender Diskussion zur Kinozukunft in Vorarlberg sein 40-jähriges Bestehen. Das TaSKino Feldkirch bietet mit Autumn de Wildes frischer Jane-Austen-Verfilmung "Emma" schwungvolle und visuell berauschende Unterhaltung.

zum Artikel >
Jean Seberg - Against All Enemies
Splitter einer Biographie: Inszenierung ohne rechten Fokus.
Film / Kino
16.09.2020 Gunnar Landsgesell

Ende der 1960er Jahre sympathisiert die Nouvelle-Vague-Ikone Jean Seberg mit der Black Panther Party, die dem FBI als Staatsfeind gilt. Nun gerät auch sie in das Schussfeld, man will sie zerstören. Ein interessantes Zeitkapitel mit Kristen Stewart und Anthony Mackie, für das sich das Thriller-Format aber nur bedingt eignet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (11.9. - 17.9. 2020)
Honeyland
Film / Kino
10.09.2020 Walter Gasperi

Der FKC Dornbirn und die Leinwandlounge in der Remise Bludenz zeigen diese Woche den vielfach preisgekrönten Dokumentarfilm "Honeyland". In die Welt des Schamanismus entführt dagegen beim Filmforum Bregenz Fabienne Berthauds Spielfilm "Un monde plus grand – Eine größere Welt".

zum Artikel >
Über die Unendlichkeit
Ein Liebespaar, das über eine Ruinenstadt schwebt. Hochgefühle nicht ohne die Tiefen des Lebens.
Film / Kino
09.09.2020 Gunnar Landsgesell

Der schwedische Regisseur Roy Andersson ist der Meister eines minimalistischen Kinos mit maximaler Wirkung: Auch in seinem neuen Film erzählt Andersson in einer Reihe von Vignetten von menschlichen Begegnungen zwischen Schmerz und lakonischem Humor. Kino, das seine Stiche so wirksam setzt wie Akupunktur.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (4.9. - 10.9. 2020)
Amore al dente - Ein fast gewöhnlicher Sommer
Film / Kino
03.09.2020 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche die queere Sommerkomödie "Amore al dente". Im FKC Dornbirn – und bei den anderen Filmclubs in den kommenden Wochen – steht dagegen die surreale spanische Groteske "Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden" auf dem Programm.

zum Artikel >
Tenet
Wenn die Zeitachsen sich verwachsen: Washington und Pattinson als klassisches Agentenpaar in einem Film, in dem sich Gegenwart und Vergangenheit treffen könnten.
Film / Kino
28.08.2020 Gunnar Landsgesell

Christopher Nolans coronabedingt lang erwarteter Film ist eine Mischung aus James Bond, Zeitreise und Science-Fiction. Gegenstände können sich unter dem Einfluss einer radioaktiven Strahlung in der Zeit zurückbewegen, womit auch der lineare Erzählverlauf sabotiert wird. Selbst Begegnungen der Protagonisten in verschiedenen Zeitachsen scheinen möglich. "Tenet" ist ein großer Wurf, auch wenn nicht alles Relevanz hat, was interessant erscheint.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (28.8. - 3.9. 2020)
Ich war zuhause, aber
Film / Kino
27.08.2020 Walter Gasperi

Radikales Arthouse-Kino wird diese Woche mit Angela Schanelecs "Ich war zuhause, aber" bei der Hofkultur im Gutshof Heidensand in Lustenau geboten. Das Filmforum Bregenz zeigt dagegen mit "Suicide Tourist" einen kafkaesken Thriller um einen todkranken Mann, der ein Angebot für ein angeblich schönes Sterben annimmt.

zum Artikel >
Wege des Lebens
Verblasene Gestalt (Bardem) und sich kümmernde Tochter (Fanning). Was vom Traum eines Schriftstellerlebens blieb.
Film / Kino
21.08.2020 Gunnar Landsgesell

Sally Potter folgt in ihrem neuen Film einem Schriftsteller (Bardem) im Delirium und seiner Tochter (Fanning), die sich fürsorglich abmüht. Wer einen Zugang zu dieser stark auf Stimmungen aufbauenden Inszenierung findet, wird den Film mögen.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (21.8. - 27.8. 2020)
Don´t Look Now
Film / Kino
20.08.2020 Walter Gasperi

Beim Filmfest Vaduz läuft dieses Wochenende unter anderem Nicholas Roegs 1973 entstandenes, immer noch verstörendes Meisterwerk "Don´t Look Now". Beim Filmforum Bregenz wird dagegen mit "L´ora legale – Ab heute sind wir ehrlich" eine rasante italienische Komödie gezeigt.

zum Artikel >
35. Alpinale: Mächtige Einhörner für kurze Filme
Film / Kino
16.08.2020 Walter Gasperi

Mit der Vergabe der Einhörner endete das Bludenzer Kurzfilmfestival Alpinale. Vielfältig war das Angebot und würdige Filme wurden ausgezeichnet.

zum Artikel >
35. Alpinale: v-shorts als Plattform für Vorarlberger FilmemacherInnen
Unbroken (Sybilla Patrizia)
Film / Kino
14.08.2020 Walter Gasperi

Seit 2005 bietet die Alpinale mit der Kategorie "v-shorts" Vorarlberger FilmemacherInnen eine Plattform, um ihre Werke einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren. Aufgrund der Corona-Krise entfiel heuer die Vorarlberger Kurzfilmnacht, in der jeweils im Mai eine Vorauswahl getroffen wird. Alle eingereichten 14 Filme wurden so im Rahmen des Festivals dem Publikum, das auch über die Vergabe des mit 500 Euro dotierten Preises entscheidet, präsentiert.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (14.8. - 20.8. 2020)
Jojo Rabbit
Film / Kino
13.08.2020 Walter Gasperi

Dieses Wochende stehen am Harder Bodenseeufer vier Open-Air-Kinoabende auf dem Programm. Unter anderem läuft dabei Taika Waititis Hitler-Satire „Jojo Rabbit“. Beim Open Air des KUB Bregenz wird dagegen Jia Zhank-kes furioses chinesisches Gesellschaftsporträt „Ash Is Purest White“ gezeigt.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)