Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Selbstversuche zum glücklicheren Leben – Stefan Sagmeisters Essayfilm „The Happy Film“
Film / Kino
12.12.2016 Walter Gasperi

Der Bregenzer Grafikdesigner Stefan Sagmeister macht sich im Selbstversuch auf die Suche nach Möglichkeiten glücklich(er) zu werden. Entstanden ist ein verspielter, leichtfüßig dahin mäandernder Essayfilm, der einerseits um allgemeine menschliche Sehnsüchte kreist, andererseits ein Porträt Sagmeisters zeichnet.

zum Artikel >
Alle Farben des Lebens
Beim Arzt, Gefühlsschattierungen: Die 16jährige Ray will eine Geschlechtsumwandlung, Mutter und Großmutter wollen eher nicht.
Film / Kino
09.12.2016 Gunnar Landsgesell

Ein Transgender-Drama, das drei Generationen von Frauen porträtiert, von denen die jüngste (Elle Fanning) sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen möchte. Ein Film, der lange sein Thema sucht, und mit Susan Sarandon und Naomi Watts als Familienanhang immer wieder auf komödiantisch zugespitzte Nebenschauplätze abdriftet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (9.12. - 15.12. 2016)
Café Society
Film / Kino
08.12.2016 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Woody Allens charmante Komödie "Café Society". Im Kino Balzers steht Frank Capras klassischer Weihnachtsfilm "Ist das Leben nicht schön?" auf dem Programm.

zum Artikel >
Sully
Clint Eastwood am Set: Der Regisseur schärft seine spezifischen Heldenporträts mit einer weiteren, schönen, konzentrierten Arbeit.
Film / Kino
01.12.2016 Gunnar Landsgesell

Als Chesley Sullenberger ein Passagierflugzeug im eisigen Wasser des Hudson River notlandete und damit allen Menschen das Leben rettete, wurde der Pilot zum Helden in den USA. Clint Eastwood rekapituliert die Ereignisse rundherum, in der Titelrolle Tom Hanks, der gehörig unter Druck gerät.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (2.12. - 8.12. 2016)
Mein Fleisch und Blut
Film / Kino
01.12.2016 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche den österreichischen Psychothriller "Mein Fleisch und Blut". Im Andelsbucher Gasthof Jöslar wird im Rahmen des Gaumenkinos nach einem dreigängigen Menü (Reservierung erforderlich) Maria Schraders "Vor der Morgenröte" gezeigt, den Österreich heuer für die Oscars einreichte.

zum Artikel >
Deepwater Horizon
Eine Coke-Dose explodiert - ein unheilvolles Omen.
Film / Kino
25.11.2016 Gunnar Landsgesell

Als die Deepwater Horizon sank: Die Ereignisse, die 2010 zu einer der größten ökologischen Katastrophen führten, werden in diesem Film nachgezeichnet. Die erdige Performance von Kurt Russell und Mark Wahlberg und ein Gespür für die dramatischen Potenziale der stählernen Konstruktion dieser Bohrinsel bringen einen unvermuteten Realismus in diesen Katastrophenfilm.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (25.11. - 1.12. 2016)
Das große Museum
Film / Kino
24.11.2016 Walter Gasperi

Am Spielboden Dornbirn geht diese Woche die gemeinsam mit dem Jüdischen Museum Hohenems kuratierte Filmreihe zur Ausstellung "Übrig" mit einer Vorführung des Dokumentarfilms "Das große Museum" zu Ende. In der Kammgarn Hard wird Ken Loachs hinreißendes Feelgood-Movie "Angel´s Share - Ein Schluck für die Engel" gezeigt.

zum Artikel >
Paterson
Adam Driver als Busfahrer Paterson mit dem größtmöglichen Gleichmut auf dem Weg zur Arbeit.
Film / Kino
17.11.2016 Gunnar Landsgesell

Jim Jarmusch zelebriert in seinem jüngsten Film "Paterson" die Ereignislosigkeit. Bereits diese Zeile würde einen abschrecken, so einen Film zu sehen. Doch Jarmusch trickst nicht, "Paterson" folgt einem Busfahrer (Adam Driver), der Gedichte schreibt. Zum Beispiel über Zündholzschachteln. Ganz ohne Ironie sucht "Paterson" seine Schönheit in den "kleinen Dingen". Ob er sie findet liegt allein im Auge des Betrachters.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (18.11. - 24.11. 2016)
Schneider vs. Bax
Film / Kino
17.11.2016 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Alex van Warmerdams makabre Killerkomödie „Schneider vs. Bax“. Am Spielboden Dornbirn wird die „Tangofilmreihe“ mit Frédéric Fonteynes hinreißendem Genremix „Tango libre“ (Sa 19.11.) und Viviane Blumenscheins Dokumentarfilm „Mittsommernachtstango“ fortgesetzt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (11.11. - 17.11. 2016)
Snowden
Film / Kino
10.11.2016 Walter Gasperi

Im Kino Madlen in Heerbrugg steht diese Woche Oliver Stones Biopic „Snowden“ auf dem Programm. Am Spielboden Dornbirn wird in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Hohenems im Rahmen der Filmreihe zur Ausstellung „Übrig“ Liev Schreibers Regiedebüt „Alles ist erleuchtet“ gezeigt.

zum Artikel >
Alles was kommt / L'avenir
Nathalie wird von ihrem Mann verlassen. Ein Moment der Wahrheit, den Regisseurin Hansen-Love in ein neues, ambivalentes Gefühl der Freiheit münden lässt.
Film / Kino
04.11.2016 Gunnar Landsgesell

Das Leben der Philosophielehrerin Nathalie (Isabelle Huppert) läuft trotz kleinerer Spannungen in gewohnten Bahnen. Bis ihr Mann sie verlässt. Regisseurin Mia Hansen-Love zeigt, was eine neu gewonnene Freiheit alles bringen kann - oder auch nicht.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (4.11. - 10.11. 2016)
Wolken ziehen vorüber
Film / Kino
03.11.2016 Walter Gasperi

Im Andelsbucher Gasthof Jöslar wird im Rahmen der monatlichen Kinovorführungen diesen Sonntag Aki Kaursimäkis Meisterwerk „Wolken ziehen vorüber“ gezeigt. Am Spielboden Dornbirn steht Andrew Morgans Dokumentarfilm „The True Cost – der Preis der Mode“ auf dem Programm, der ausgehend von der Modebranche die Auswirkungen des westlich-kapitalistischen Wirtschaftsdenkens aufzeigt und anprangert.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (28.10. - 3.11. 2016)
Comoara - Der Schatz
Film / Kino
27.10.2016 Walter Gasperi

Beim TaSKino Feldkirch steht diese Woche die hintersinnige rumänische Komödie "Comoara - Der Schatz" auf dem Programm. Der Spielboden Dornbirn zeigt in Zusammenarbeit mit DAHOP Vorarlberg - Diözesaner Arbeitskreis für Homosexuellen Pastoral das spannende Dokudrama "Der Kreis" und lädt im Anschluss an die Vorstellung zur Diskussion mit den Protagonisten Ernst Ostertag und Röbi Rapp ein.

zum Artikel >
The Girl on the Train
Eine Bahnfahrt, die immer nur in die Vergangenheit führt. Ich bin nicht mehr die Frau, die ich einmal war, sagt Rachel Watson (Emily Blunt).
Film / Kino
25.10.2016

Rachel Watson (Emily Blunt) ist ein Wrack. Das Leben hat ihr übel mitgespielt und der Wodka in ihrer Trinkflasche tröstet auch nicht darüber hinweg. Als eine Frau verschwindet, gerät sie selbst unter Mordverdacht. In einer von Brüchen und Erinnerungslücken versehrten Chronologie spürt "The Girl on the Train" einem Fall nach, der vor allem Blunts eigener ist. Als postheroische Frauenfigur verleiht sie diesem Krimi die Essenz.

zum Artikel >
The Accountant
Ben Affleck löst das Rätsel einer unklaren Firmenbilanz innerhalb einer Nacht und lässt die Buchhalterin (Anna Kendrik) staunen.
Film / Kino
21.10.2016 Gunnar Landsgesell

Buchhalter und Killermaschine, derart sind die Eigenschaften von Christian Wolff, mit stoischer Mine von Ben Affleck gespielt. "The Accountant" erzählt einen irritierenden, spannenden Stoff, der wie ein Puzzle zusammengesetzt wird, am Ende aber ein bisschen fahl wirkt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (21.10. - 27.10. 2016)
P´tit Quinquin
Film / Kino
20.10.2016 Walter Gasperi

Der Spielboden Dornbirn zeigt diese Woche den ersten Teil von Bruno Dumonts herrlich schräger Komödie "P´tit Quinquin". In der Kammgarn Hard steht Jan Ole Gersters starkes Debüt "Oh Boy" auf dem Programm.

zum Artikel >
Inferno
Dynamiken eines Verschwörungsthrillers: Tom Hanks und Felicity Jones, auf der Flucht oder auf der Jagd, je nach Perspektive.
Film / Kino
13.10.2016 Gunnar Landsgesell

Tom Hanks im nächsten grob zusammengewürfelten Weltverschwörungsthriller nach einem Roman von Dan Brown. In "Inferno" gilt es die Vernichtung der halben Menschheit zu verhindern. Ob das wohl gelingt?

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (14.10. - 20.10. 2016)
Julieta
Film / Kino
13.10.2016 Walter Gasperi

Der FKC Dornbirn zeigt diese Woche Pedro Almodóvars meisterhaftes Melodram „Julieta“. Spielboden Dornbirn und der Verein Amazon thematisieren im Rahmen der gender: impulstage 2016 in drei Filmen den Kampf von Frauen um Gleichberechtigung und Würde.

zum Artikel >
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Wiener Würstel mit Eigenleben. Ein Film über die Bedürfnisse der Warenwelt selbst und deren schrecklichem Erwachen.
Film / Kino
06.10.2016 Gunnar Landsgesell

Was, wenn unsere Lebensmittel leben würden und jeder Biss in einen Hot Dog diesem Schmerzen verursacht? "Sausage Party" ist ein wahnwitziger Animationsfilm, der die Konsumgüter eines Supermarktes in eine quicklebendige Komödie und - zu uns selbst - in ein bizarres Verhältnis bringt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (7.10. - 13.10. 2016)
Mahana
Film / Kino
06.10.2016 Walter Gasperi

Filmforum Bregenz und TaSKino Feldkirch zeigen diese Woche die neuseeländische Familiensaga „Mahana“. Beim Filmforum Bregenz steht zudem Xavier Beauvois´ liebevolle Chaplin-Hommage „Die unglaubliche Entführung des Charlie Chaplin“ auf dem Programm.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)