Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Aktuell in den Filmclubs (20.1. - 26.1. 2017)
L´avenir - Alles was kommt
Film / Kino
19.01.2017 Walter Gasperi

Zwei meisterhafte Filme stehen diese Woche auf dem Programm: Der FKC Dornbirn zeigt Mia Hansen-Løve großartiges Frauenporträt „L´avenir – Alles was kommt“, die Kammgarn Hard Ruben Östlunds messerscharfe Gesellschafts- und Geschlechtersatire „Höhere Gewalt“.

zum Artikel >
La La Land
Künstlichkeit...
Film / Kino
13.01.2017 Gunnar Landsgesell

Was von den Träumen erlebbar wird, machen sich Emma Stone und Ryan Gosling in Los Angeles am Rande Hollywoods aus. Ein Musical, das mit dem Format relativ cool umgeht und Zitat und Gefühl zu verorten weiß.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (13.1. - 19.1. 2017)
Frühstück bei Monsieur Henri
Film / Kino
12.01.2017 Walter Gasperi

Im Alten Kino Rankweil läuft diese Woche die Komödie „Frühstück bei Monsieur Henri“. Im Kunstmuseum Liechtenstein steht der Dokumentarfilm „Die Tunisreise" auf dem Programm, in dem Bruno Moll Tagebucheintragungen Paul Klees zu seiner Tunesienreise im Jahre 1914 mit heutigen Überlegungen des Erzählers und Filmemachers Nacer Khemir über die arabische Kultur und die Notwendigkeit eines Dialogs verbindet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (6.1. - 12.1. 2017)
Paterson
Film / Kino
05.01.2017 Walter Gasperi

Filmforum Bregenz, TaSKino Feldkirch und Kino Madlen in Heerbrugg zeigen in dieser bzw. der nächsten Woche Jim Jarmuschs „Paterson“. Beim FKC Dornbirn steht der Dokumentarfilm „Hieronymus Bosch – Garten der Lüste“ auf dem Programm, in dem José Luis López-Linares dem Geheimnis von Boschs berühmtem Gemälde nachspürt.

zum Artikel >
Passengers
Hat ein Schiff für sich: Jim (überzeugend: Chris Pratt)
Film / Kino
03.01.2017 Gunnar Landsgesell

Ein Raumschiff steuert 5.000 Passagiere auf einen Planeten, der auch Erde II heißen könnte. Als Jim (Chris Pratt) zu früh aus der Tiefkühltruhe geweckt wird, sucht er sich eine Gefährtin (Jennifer Lawrence). Gemeinsam reisen sie durchs All. Romantisch, unterhaltsam, ein bisschen einsam und ein bisschen planlos. So wie der Film.

zum Artikel >
Assassin's Creed
Mann mit Vergangenheit: Michael Fassbender erwacht nach seiner Hinrichtung.
Film / Kino
29.12.2016 Gunnar Landsgesell

Eine Game-Verfilmung, an der Michael Fassbender und Marion Cotillard mitwirken, lässt aufhorchen. Tatsächlich sucht "Assassin's Creed" einen Platz jenseits von Waffengeklirre und Genreformeln. Ein krudes Abenteuer zwischen Mittelalter, Unternehmenspolitik und Cyborg-Ästhetik, das sich selbst immer wieder rebootet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (30.12. 2016 - 5.1. 2017)
Florence Foster Jenkins
Film / Kino
29.12.2016 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt zum Jahresschluss Stephen Frears leichthändige Tragikomödie „Florence Foster Jenkins“, das Filmforum Bregenz unterhält mit Laurent Tirards Komödie „Mein ziemlich kleiner Freund.

zum Artikel >
Nocturnal Animals
Galeristin Adams in einer Welt, in der jeder seine Rolle spielt.
Film / Kino
22.12.2016 Gunnar Landsgesell

Eine Galeristin erhält unerwartet ein Buch, das ihr Ex-Mann geschrieben hat. Während sie dessen verstörende Geschichte liest, gerät dieser Film aus seinen Fugen. "Nocturnal Animals" ist ein nachtschwarzer Alptraum, der sich an den gepflegten Oberflächen der Kunstwelt auf eindrückliche Weise abarbeitet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (23.12. - 29.12. 2016)
Welcome to Norway
Film / Kino
22.12.2016 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz und das Takino Schaan zeigen diese Woche die Flüchtlings-Tragikomödie „Welcome to Norway“. Im Schlosskino Balzers kann man mit Denis Villeneuves „Arrival“ einen der herausragenden Filme des zu Ende gehenden Jahres sehen.

zum Artikel >
Paula - Mein Leben soll ein Fest sein
Porträt von Rilke, das Paula dem Dichter entgegenhält.
Film / Kino
16.12.2016 Gunnar Landsgesell

Porträt der deutschen Malerin Paula Modersohn-Becker, die in der rein männlich dominierten Künstlerkolonie Worpswede vor allem erfährt, was sie nicht will: Die Technik eines akkuraten Naturalismus zu erlernen, der zudem den eigenen Marktwert steigern soll. Bereits verheiratet entflieht sie nach Paris, um in einem mondänen Künstlerumfeld ihr Leben neu zu gestalten.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (16.12. - 22.12. 2016)
À peine j'ouvre les yeux - Kaum öffne ich die Augen
Film / Kino
15.12.2016 Walter Gasperi

Spielboden Dornbirn und TaSKino Feldkirch lassen diese Woche in „Kaum öffne ich die Augen“ eine junge Frau mit ihren mitreißenden Songs gegen die einengende tunesische Gesellschaft rebellieren. Das Heerbrugger Kino Madlen zeigt dagegen mit Rolando Collas „Sette Giorni“ einen klassischen Liebesfilm.

zum Artikel >
Selbstversuche zum glücklicheren Leben – Stefan Sagmeisters Essayfilm „The Happy Film“
Film / Kino
12.12.2016 Walter Gasperi

Der Bregenzer Grafikdesigner Stefan Sagmeister macht sich im Selbstversuch auf die Suche nach Möglichkeiten glücklich(er) zu werden. Entstanden ist ein verspielter, leichtfüßig dahin mäandernder Essayfilm, der einerseits um allgemeine menschliche Sehnsüchte kreist, andererseits ein Porträt Sagmeisters zeichnet.

zum Artikel >
Alle Farben des Lebens
Beim Arzt, Gefühlsschattierungen: Die 16jährige Ray will eine Geschlechtsumwandlung, Mutter und Großmutter wollen eher nicht.
Film / Kino
09.12.2016 Gunnar Landsgesell

Ein Transgender-Drama, das drei Generationen von Frauen porträtiert, von denen die jüngste (Elle Fanning) sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen möchte. Ein Film, der lange sein Thema sucht, und mit Susan Sarandon und Naomi Watts als Familienanhang immer wieder auf komödiantisch zugespitzte Nebenschauplätze abdriftet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (9.12. - 15.12. 2016)
Café Society
Film / Kino
08.12.2016 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Woody Allens charmante Komödie "Café Society". Im Kino Balzers steht Frank Capras klassischer Weihnachtsfilm "Ist das Leben nicht schön?" auf dem Programm.

zum Artikel >
Sully
Clint Eastwood am Set: Der Regisseur schärft seine spezifischen Heldenporträts mit einer weiteren, schönen, konzentrierten Arbeit.
Film / Kino
01.12.2016 Gunnar Landsgesell

Als Chesley Sullenberger ein Passagierflugzeug im eisigen Wasser des Hudson River notlandete und damit allen Menschen das Leben rettete, wurde der Pilot zum Helden in den USA. Clint Eastwood rekapituliert die Ereignisse rundherum, in der Titelrolle Tom Hanks, der gehörig unter Druck gerät.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (2.12. - 8.12. 2016)
Mein Fleisch und Blut
Film / Kino
01.12.2016 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche den österreichischen Psychothriller "Mein Fleisch und Blut". Im Andelsbucher Gasthof Jöslar wird im Rahmen des Gaumenkinos nach einem dreigängigen Menü (Reservierung erforderlich) Maria Schraders "Vor der Morgenröte" gezeigt, den Österreich heuer für die Oscars einreichte.

zum Artikel >
Deepwater Horizon
Eine Coke-Dose explodiert - ein unheilvolles Omen.
Film / Kino
25.11.2016 Gunnar Landsgesell

Als die Deepwater Horizon sank: Die Ereignisse, die 2010 zu einer der größten ökologischen Katastrophen führten, werden in diesem Film nachgezeichnet. Die erdige Performance von Kurt Russell und Mark Wahlberg und ein Gespür für die dramatischen Potenziale der stählernen Konstruktion dieser Bohrinsel bringen einen unvermuteten Realismus in diesen Katastrophenfilm.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (25.11. - 1.12. 2016)
Das große Museum
Film / Kino
24.11.2016 Walter Gasperi

Am Spielboden Dornbirn geht diese Woche die gemeinsam mit dem Jüdischen Museum Hohenems kuratierte Filmreihe zur Ausstellung "Übrig" mit einer Vorführung des Dokumentarfilms "Das große Museum" zu Ende. In der Kammgarn Hard wird Ken Loachs hinreißendes Feelgood-Movie "Angel´s Share - Ein Schluck für die Engel" gezeigt.

zum Artikel >
Paterson
Adam Driver als Busfahrer Paterson mit dem größtmöglichen Gleichmut auf dem Weg zur Arbeit.
Film / Kino
17.11.2016 Gunnar Landsgesell

Jim Jarmusch zelebriert in seinem jüngsten Film "Paterson" die Ereignislosigkeit. Bereits diese Zeile würde einen abschrecken, so einen Film zu sehen. Doch Jarmusch trickst nicht, "Paterson" folgt einem Busfahrer (Adam Driver), der Gedichte schreibt. Zum Beispiel über Zündholzschachteln. Ganz ohne Ironie sucht "Paterson" seine Schönheit in den "kleinen Dingen". Ob er sie findet liegt allein im Auge des Betrachters.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (18.11. - 24.11. 2016)
Schneider vs. Bax
Film / Kino
17.11.2016 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Alex van Warmerdams makabre Killerkomödie „Schneider vs. Bax“. Am Spielboden Dornbirn wird die „Tangofilmreihe“ mit Frédéric Fonteynes hinreißendem Genremix „Tango libre“ (Sa 19.11.) und Viviane Blumenscheins Dokumentarfilm „Mittsommernachtstango“ fortgesetzt.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)