Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

By the Sea
Beziehungskrise: Als Variation dieses Topos hat "By the Sea" nichts neues hinzuzufügen.
Film / Kino
09.12.2015 Gunnar Landsgesell

Ein Pflichttermin für Fans von Brangelina, aber auch sie werden hart geprüft: „By the Sea“ bietet zwei Stunden quälender Atmosphäre anstelle der Innenschau eines Paares, das sich nach 14 Ehejahren im Urlaub auf Malta nichts mehr zu sagen hat.

zum Artikel >
Krampus
Keine gute Entscheidung: Max, aufgebracht durch die üble Festtagsstimmung, schickt seinen Brief an den Santa Claus doch nicht ab.
Film / Kino
03.12.2015 Gunnar Landsgesell

Black Christmas: In "Krampus" zelebriert eine amerikanische Familie das Weihnachtsfest nach den Regeln eines Dämons, weil der Santa Claus nicht gekommen ist. Teils witzig und böse in seinen Dialogen, wenngleich das wilde Treiben mehr an "Chucky", als an alpenländische Mythen erinnert.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (4.12. - 10.12. 2015)
Slow West
Film / Kino
03.12.2015 Walter Gasperi

Am Spielboden Dornbirn läuft diese Woche der britisch-neuseeländische Western „Slow West“. Im Metrokino Bregenz zeigt das Filmforum das österreichische Teenagerdrama „Chucks“.

zum Artikel >
Youth / Ewige Jugend
Michael Caine, im Hintergrund Harvey Keitel und Paul Dano: als Künstler auf Kur.
Film / Kino
26.11.2015 Gunnar Landsgesell

Michael Caine und Harvey Keitel als lebensweise Künstler, die in einer Schweizer Kuranstalt ihre eigene Blase geschaffen haben. Ob Gegenwart oder Vergangenheit, wen kümmert das schon. "Youth" ist ein Werk von verträumter Kühnheit mit Hang zur ornamentalen Verzettelung.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (27.11. - 3.12. 2015)
Wie die anderen
Film / Kino
26.11.2015 Walter Gasperi

Constantin Wulffs Dokumentarfilm „Wie die anderen“ steht diese Woche auf dem Programm des Filmforum Bregenz und wird am 9. und 10. Dezember vom FKC Dornbirn gezeigt. Am Spielboden Dornbirn lädt dagegen nochmals Roman Polanskis Dokumentarfilm „Weekend of a Champion“ zu einer faszinierenden Zeitreise in eine andere Epoche des Formel-1-Rennsports ein.

zum Artikel >
Pasolini
Mit Hornbrille, in Denkerpose: Willem Dafoe als Pier Paolo Pasolini.
Film / Kino
19.11.2015 Gunnar Landsgesell

Abel Ferrara, Spezialist für kaputte Typen wie in "Bad Lieutenant" (1992) lässt 40 Jahre nach dessen Ermordung Pier Paolo Pasolini auf die Leinwand zurückkehren. Eine Inszenierung, die etwas unentschlossen, aber auch überraschend wirkt: Der harte Kerl Abel Ferrara und Willem Dafoe (als Pasolini) versuchen auf geradezu rührende Weise Italiens widersprüchlichem Paradeintellektuellen gerecht zu werden.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (20.11. - 26.11. 2015)
Knight of Cups
Film / Kino
19.11.2015 Walter Gasperi

Im Filmforum Bregenz läuft diese Woche Terrence Malicks „Knight of Cups“. Das Takino Schaan zeigt im Rahmen des Kinderfilmclubs „Zauberlaterne“ den hinreißenden französischen Animationsfilm „Ernest & Célestine“.

zum Artikel >
Steve Jobs
Michael Fassbender als Steve Jobs: Der Mann, der zwar kein Instrument beherrscht, aber das Orchester anleitet.
Film / Kino
12.11.2015 Gunnar Landsgesell

Eine Annäherung an Apple-Ko-Gründer Steve Jobs in drei hochenergetisch entworfenen Schlaglichtern. Ein typischer Danny Boyle Film, treibend, rasant, immer am Schimmer der Oberflächen interessiert. Michael Fassbender gibt dem PR-Genie Jobs eine stimmige Präsenz.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (13.11. – 19.11. 2015)
Das Herz von Jenin
Film / Kino
12.11.2015 Walter Gasperi

Im TaKino Schann läuft diese Woche Marcus Vetters und Lior Gellers Dokumentarfilm „Das Herz von Jenin“ und im Kunstmuseum Vaduz steht Werner Herzogs 3D-Dokumentarfilm „Die Höhle der vergessenen Träume" auf dem Programm.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (6.11. – 12.11. 2015)
45 Years
Film / Kino
05.11.2015 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz und der FKC Dornbirn steht diese Woche Andrew Haighs meisterhaftes Ehedrama "45 Years" auf dem Programm. Die Linse in Weingarten zeigt im Rahmen des Trans4JAZZ Festivals Bertand Taverniers großartigen Jazzfilm "Round Midnight".

zum Artikel >
Die Schüler der Madame Anne
Einwandererkinder mit Selbstwertproblemen, die aus ihren Rollen schlüpfen dürfen.
Film / Kino
31.10.2015 Gunnar Landsgesell

Eine Problemklasse in den Pariser Vororten lernt Zutrauen in sich selbst, als die Klassenlehrerin sie überredet, an einem landesweiten Wettbewerb teilzunehmen. Klingt didaktisch, ist aber ein schönes, wüst inszeniertes Stück Kino, das vom Rotz und der Würde des Lebens erzählt.

zum Artikel >
Voll verzuckert - That Sugar Film
Alles nach Plan: Damon Gameau hat ordentlich Viszeralfett angelegt.
Film / Kino
29.10.2015 Gunnar Landsgesell

Zucker in Brot, in Ketchup und im Smoothie. 40 Teelöffel Zucker nimmt ein Australier täglich in Lebensmittel zu sich, ohne auch nur ein Stück Schokolade konsumiert zu haben. Der Schauspieler Damon Gameau hat am eigenen Körper getestet, was uns die Lebensmittelindustrie als gesund verkauft. Das Ergebnis ist ein unterhaltsamer Mix aus Edutainment und persönlicher Nabelschau.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (30.10. – 5.11. 2015)
Underdog – Féher Isten
Film / Kino
29.10.2015 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Kornél Mundruczós ebenso packende wie brutale Gesellschaftsparabel „Underdog – Féher Isten“, beim Filmforum Bregenz steht Noah Baumbachs amüsantes Generationenporträt „While We´re Young – Gefühlt Mitte Zwanzig“ auf dem Programm.

zum Artikel >
The Walk
Klein angefangen: Joseph Gordon-Levitt als Philippe Petit mit seinem Lehrer (Ben Kingsley).
Film / Kino
22.10.2015 Gunnar Landsgesell

Nach dem Dokumentarfilm "Man on the Wire" (2008) sollen hier noch einmal die Ereignisse rund um Philippe Petit und dessen Drahtseilakt zwischen den Twin Towers von 1974 erzählt werden. Robert Zemeckis ("Forrest Gump") lässt die fiktionale Vorgeschichte vor allem als modernes Märchen voller drolliger Figuren entstehen.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (23.10. – 29.10. 2015)
Taxi Teheran
Film / Kino
22.10.2015 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche Jafar Panahis Berlinale-Sieger „Taxi Teheran“. In der Kammgarn Hard steht Anja Salomonowitz´ Spielfilm „Spanien“ auf dem Programm.

zum Artikel >
Crimson Peak
Mia Wasikowska, engelhaft inszeniert, ironiefrei von der Unschuld getragen.
Film / Kino
15.10.2015 Gunnar Landsgesell

Was findet in diesem Film nicht alles zusammen: Gothic Horror und Love Story, kriminologischer Spürsinn und chronikale Aufarbeitung. Die ätherische Mia Wasikowska gerät Ende 19. Jahrhundert durch die Liebe zu einem seltsamen britischen Baron in eine Art Spukschloss, dessen Interieurs so schwarz wie die Nacht sind, aber die Böden davor purpurrot. Jessica Chastain setzt als Schlossherrin viel neurotisch-repressive Energie frei. Ein Film für Nerds und Gothic-Liebhaber von Fantasy-Tüftler Guillermo del Toro.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (16.10. – 22.10. 2015)
Halt auf freier Strecke
Film / Kino
15.10.2015 Walter Gasperi

Im Alten Kino Rankweil läuft diese Woche im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rankweil in Pink – Wir setzen ein Zeichen gegen Brustkrebs“ Andreas Dresens schonungsloser Spielfilm „Halt auf freier Strecke“. Im Kunstmuseum Liechtenstein steht Andrej Tarkowskis epochales Meisterwerk „Andrej Rubljow“ auf dem Programm.

zum Artikel >
Der Marsianer
Allein am Mars: Matt Damon
Film / Kino
09.10.2015 Gunnar Landsgesell

Matt Damon wird als NASA-Astronaut während eines Sturms von seiner Crew auf dem Mars zurückgelassen. Während er zu überleben versucht, laufen Rettungsversuche auf der Erde und im All. „Der Marsianer“ bietet nicht die spektakuläre räumliche Erfahrung von „Gravity“ und nicht die tragische und philosophische Dimension von Duncan Jones’ „Moon“, sondern funktioniert den Mars zum netten Abenteuerspielplatz um. Eine heitere und ein wenig belanglose Mars-Geschichte von Ridley Scott.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (9.10. – 15.10. 2015)
Die Lügen der Sieger
Film / Kino
08.10.2015 Walter Gasperi

Im TaSKino Feldkirch läuft diese Woche Christoph Hohchäuslers Polit- und Wirtschaftsthriller „Die Lügen der Sieger“. Am Spielboden Dornbirn wird in Kooperation mit dem Verein Amazone im Rahmen der gender: impulstage 2015 unter anderem der Dokumentarfilm „Finding Vivian Maier“ gezeigt.

zum Artikel >
Alles steht Kopf
Joy und Sadness als permanente Kontrahentinnen im Gefühlsleben eines kleinen Mädchens.
Film / Kino
02.10.2015 Gunnar Landsgesell

Neues von Pixar Studio: Die Psyche eines Mädchens wird hier zum kunterbunten Theater von Figuren wie Freude, Wut und Trauer. "Alles steht Kopf" ist eine Geschichte über Gefühle, die sich selbstständig machen. Mit verblüffendem Ergebnis.

zum Artikel >
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)