Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Aktuell in den Filmclubs (13.10. - 19.10. 2017)
Die göttliche Ordnung
Film / Kino
12.10.2017 Walter Gasperi

Das Takino Schaan zeigt diese Woche im Kunstmuseum Liechtenstein Abdherrahamane Sissakos meisterhaften Spielfilm „Bamako“. Eine flotte Komödie über den Kampf Schweizer Frauen fürs Wahlrecht steht dagegen mit „Die göttliche Ordnung“ am Spielboden Dornbirn im Rahmen der "gender:impulstage 2017“ neben zwei Dokumentarfilmen auf dem Programm.

zum Artikel >
Happy End
Großbürgerfamilie mit einem Schuss Chabrol'schem Schelmentum, zugleich von Hanekes analytischer Schärfe geprägt.
Film / Kino
05.10.2017 Gunnar Landsgesell

Eine geradezu suizidale Unternehmersfamilie im französischen Calais zerfällt, und Michael Haneke begleitet sie mit bekannt präzisem, sarkastischem Blick, dem zudem eine verunsichernde Heiterkeit zugrunde liegt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (6.10. - 12.10. 2017)
Nebel im August
Film / Kino
05.10.2017 Walter Gasperi

Der Lindauer Club Vaudeville ruft mit dem Spielfilm "Nebel im August" die systematische Ermordung von Menschen mit Behinderung während der NS-Zeit in Erinnerung. In der Remise Bludenz steht im Rahmen der Leinwandlounge das ebenso bildmächtige wie bewegende Jugenddrama "A Monster Calls - Sieben Minuten nach Mitternacht" auf dem Programm.

zum Artikel >
Wir töten Stella
Der Weg in eine unerklärliche Schuld. Kein leichtes Unterfangen, die inneren Stimmungen von "Wir töten Stella" in Bilder zu gießen.
Film / Kino
28.09.2017 Gunnar Landsgesell

Marlen Haushofers Novelle "Wir töten Stella" ist noch vor "Die Wand" entstanden. Schon in diesem kühlen Ehedrama beschleicht die Protagonistin ein unheimliches Gefühl der Isolation. Freilich erst nach dem Tod von Stella, an dem sie sich schuldig fühlt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (29.9. - 5.10. 2017)
My Cousin Rachel
Film / Kino
28.09.2017 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche die ebenso stimmungsvolle wie spannende Daphne du Maurier-Verfilmung „My Cousin Rachel“. Am Spielboden Dornbirn steht das quälend intensive Kammerspiel „Innen Leben“ auf dem Programm, in dem Philippe van Leeuw die Situation von Zivilisten im Syrienkrieg vermitteln will.

zum Artikel >
Schloss aus Glas
Woody Harrelson als skrupelloses Familienoberhaupt, das am Ende reingewaschen wird.
Film / Kino
22.09.2017 Gunnar Landsgesell

Ein Familiendrama aus den USA, basierend auf der Autobiographie von Jeannette Walls, deren Härten sich in der Verfilmung auf irritierende Weise verflüchtigen.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (22.9. - 28.9. 2017)
A Touch of Zen
Film / Kino
21.09.2017 Walter Gasperi

Das Takino Schaan zeigt nochmals das digital restaurierte Meisterwerk „A Touch of Zen“, während am Spielboden Dornbirn die Bergfilmreihe mit Vorstellungen von „Am Limit“, „Nordwand“ und „Sturz ins Leere“ zu Ende geht.

zum Artikel >
„Hohenems – Manhattan - Die Wolkenkratzer des Ely Jacques Kahn“
Ely Jacques Kahns berühmte "120 Wall Street" – ein frühes Beispiel flussnaher Verbauung. © Nikolai Dörler
Film / Kino
20.09.2017 Peter Niedermair

Am Sonntag, 17. September 2017 luden die Stadt Hohenems und das Jüdische Museum Hohenems zur Vorpremiere des von Ingrid Bertel gestalteten und von Nikolai Dörler produzierten Dokumentarfilms über Ely Jacques Kahn in den Salomon-Sulzer-Saal ein. Von Hohenems nach Wien, von Wien nach Paris, von Paris nach New York folgt diese Dokumentation den Spuren des Architekten Ely Jacques Kahn. Seine Karriere umspannt mehr als ein halbes Jahrhundert. Rund vier Dutzend Wolkenkratzer errichtete er in dieser Zeit – und prägte damit die Skyline Manhattans von der Wall Street bis zum Broadway. Der Wolkenkratzer 120 Wall Street ist eines der bekanntesten Gebäude. Die Dokumentation greift Kindheitserinnerungen an Hohenems auf, fängt Impressionen der Studienjahre in Paris ein, fragt nach den freundschaftlichen Beziehungen zu den Mitgliedern der Wiener Sezession und der Wiener Werkstätte und sucht die Spuren Kahns in New York bei Mitgliedern seiner Familie, bei Freunden, Bewunderern, Experten oder den Bewohnern seiner Wolkenkratzer.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (15.9. - 21.9. 2017)
Their Finest - Ihre beste Stunde
Film / Kino
14.09.2017 Walter Gasperi

Der Verein allerArt startet diese Woche in der Remise Bludenz mit der Leinwandlounge in die zweite Saison. Der Lindauer Club Vaudeville stellt mit dem Dokumentarfilm „Tomorrow“ mögliche Lösungen für die großen Probleme der Menschheit vor.

zum Artikel >
Mother!
"Mother!" gleicht vor allem einer Allegorie. Aber worauf? Aufopferungskitsch einer Mutter?
Film / Kino
13.09.2017 Gunnar Landsgesell

Jennifer Lawrence und Javier Bardem als scheinbar einträchtiges Paar in einem Haus am Land. Als ungebetene Gäste auftauchen, steigern sich die Ereignisse zu einem Alptraum. Regisseur Darren Aronofskys hermetischer, selbstreferenzieller Mystizismus lässt dabei einige Fragen offen.

zum Artikel >
My Cousin Rachel
Rachel Weisz in einer die Wahrnehmung sprengenden Rolle als enigmatische Witwe.
Film / Kino
08.09.2017 Gunnar Landsgesell

Eine Liebe im Schatten mörderischer Zweifel - "My Cousin Rachel" erzählt von einem Mann im England des 19. Jahrhunderts, der sich hoffnungslos in seine Cousine verliebt, wiewohl er diese für seine potenzielle Mörderin hält. Rachel Weisz glänzt, in tiefes Schwarz gehüllt, in dieser Rolle.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (8.9. - 14.9. 2017)
Sturz ins Leere
Film / Kino
07.09.2017 Walter Gasperi

Der Spielboden Dornbirn startet filmisch in sein Herbstprogramm mit einer Bergfilmreihe. Packendes Kino bietet da nicht nur Kevin MacDonalds fulminantes Doku-Drama „Sturz ins Leere“. Im Kunstmuseum Liechtenstein blickt Jasmila Žbanic in „Na Putu – Zwischen uns das Paradies“ auf ein Paar in dem zwischen Moderne und religiösem Fundamentalismus zerrissenen Sarajewo.

zum Artikel >
The Limehouse Golem – Das Monster von London
Alles wird hier zur Bühne. Die Inszenierung versteht sich, mit dem Theatralen dieses Stoffes behände zu arbeiten.
Film / Kino
01.09.2017 Gunnar Landsgesell

Eine grausame Mordserie lässt London im Jahr 1880 nicht zur Ruhe kommen. Scotland Yard Inspektor Kildare (Bill Nighy) wird auf einen möglichen Mord der Theaterschauspielerin Lizzy an ihrem Ehemann angesetzt und steckt schon bald mitten in den Ermittlungen der Londoner Mordserie selbst. "The Limehouse Golem" ist ein dicht inszeniertes Kriminalstück in bester britischer Tradition, das zwar vollgeräumt wirkt, aber dennoch unheimlich packend ist.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (1.9. - 7.9. 2017)
La mort de Louis XIV.
Film / Kino
31.08.2017 Walter Gasperi

Beim Open-Air in Egg steht dieses Wochenende Sebastian Schippers mitreißender Spielfilm "Victoria“ auf dem Programm. Das Filmforum Bregenz zeigt Albert Serras minimalistisches Kammerspiel „La mort de Louis XIV.“.

zum Artikel >
Hampstead Park - Aussicht auf Liebe
Picknick am Friedhof. Der Film bezieht sich auf eine wahre Begebenheit, freilich mit anderem Ausgang.
Film / Kino
24.08.2017 Gunnar Landsgesell

Die hibbelige bürgerliche Emily (Diane Keaton) und der bärbeißige Eremit Donald (Brendan Gleeson) als unwahrscheinliches Paar in einer romantic comedy, die bis zur Behübschung der Einsiedlerhütte alles durchgeplant hat. Feel good!

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (25.8. - 31.8. 2017)
Hell or High Water
Film / Kino
24.08.2017 Walter Gasperi

Das Filmfest Vaduz geht für heuer unter anderem mit David Mackenzies famosem Thriller „Hell or High Water“ zu Ende. Auf dem Programm des FKC Dornbirn steht dagegen der brasilianische Spielfilm „Aquarius“.

zum Artikel >
The Promise - Die Erinnerung bleibt
Zerbrechende Liebe: Oscar Isaac und Charlotte LeBon vor dem Hintergrund des Genozids an den Armeniern.
Film / Kino
18.08.2017 Gunnar Landsgesell

Die Liebe hat in diesen Zeiten keine Chance: Der Völkermord an den Armeniern während des Zusammenbruchs des Osmanischen Reichs wird zur alles bestimmenden Kraft dieses Historiendramas. Mittendrin Christian Bale als wagemutiger Kriegsreporter. Regisseur Terry George verknüpft einigermaßen geschickt, die offenkundig politische Agenda dieses Films mit romantischen Episoden und harschem Familiendrama.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (18.8. - 24.8. 2017)
Sture Böcke
Film / Kino
17.08.2017 Walter Gasperi

Beim Open-Air in Egg steht dieses Wochenende neben der norwegischen Tragikomödie "Welcome to Norway" auch die hinreissende isländische Tragikomödie "Sture Böcke" auf dem Programm. Das Takino Schaan zeigt im Kunstmuseum Liechtenstein Andrea Stakas formal mutigen, aber auch nicht ganz leicht zugänglichen zweiten Spielfilm "Cure - Das Leben einer Anderen

zum Artikel >
Monsieur Pierre geht online
Film / Kino
10.08.2017 Walter Gasperi

Internet-Dating ermöglicht, virtuell unter falschen Vorgaben Bekanntschaften zu schließen. Als es zum realen Treffen kommen soll, lässt sich der vom 83-jährigen Altstar Pierre Richard gespielte Monsieur Pierre deshalb durch einen Jüngeren vertreten. – Stéphane Robelin gelang mit seiner modernen „Cyrano de Bergerac“-Version eine bittersüße Komödie über Verlust, Einsamkeit und die Sehnsucht nach Nähe.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (11.8. - 17.8. 2017)
Song to Song
Film / Kino
10.08.2017 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche Terrence Malicks starbesetzten assoziativen Bilderfluss "Song to Song". Beim FKC Dornbirn steht Andres Veiels Dokumentarfilm "Beuys" auf dem Programm

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)