Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Kritiken

Aktuell in den Filmclubs (23.3. - 29.3.2009)
Buddenbrooks
Film / Kino
17.03.2009 Walter Gasperi

zum Artikel >
Hilde
Film / Kino
14.03.2009 Walter Gasperi

Kai Wessel hakt in seinem Biopic wichtige Stationen im Leben der Schauspielerin und Sängerin Hildegard Knef ab, kommt aber der Porträtierten nie näher, auch wenn sich Heike Makatsch in der Titelrolle redlich abmüht.

zum Artikel >
Der rosarote Panther 2
Der rosarote Panther 2
Film / Kino
13.03.2009 Walter Gasperi

Ein internationales Team von Kriminalisten soll einem Meisterdieb das Handwerk legen. Dass dies letztlich gerade dem tollpatschigen Inspektor Clouseau gelingt, kann in diesem nur bedingt witzigen Sequel kaum verwundern.

zum Artikel >
Moral im Keller?
Snuff-Video auf vol.at
Medien
12.03.2009 Peter Füssl

Angesichts der Berichterstattung zu den furchtbaren Ereignissen in Winnenden darf man sich schon fragen, ob es im Vorarlberger Medienhaus überhaupt noch irgendjemand gibt, der sich ernsthafte Überlegungen macht, in welcher Form man solche tragischen Katastrophen der Öffentlichkeit präsentieren soll.

zum Artikel >
Geir Lysne Ensemble: The Grieg Code
CD-Tipp
11.03.2009 Peter Füssl

Verjazzte Klassik? Nein, danke! Aber für solchen Stumpfsinn ist der hochkarätige norwegische Komponist, Arrangeur, Tenorsaxophonist und Flötist ohnehin nicht zu haben.

zum Artikel >
Vom Star, der keiner sein will – oder doch?
Soap&Skin - auf dem Weg zum Superstar?
Musik / Konzert
09.03.2009 Peter Füssl

„Österreichs Next Wunderkind“ (TAZ), „gilt als größte Hoffnungsträgerin der österreichischen Popmusik“ (profil), mit „Die Sphinx“ betitelte Coverstory im aktuellen KulturSPIEGEL – das Musikfeuilleton hat schon lange niemanden mehr so gepusht wie die 18-jährige, in Wien lebende Steirerin Anja Plaschg, die als Soap&Skin soeben die lange erwartete CD „Lovetune For Vacuum“ vorgelegt hat. Die Präsentationstour führte sie auch an den Spielboden.

zum Artikel >
Liebe, Glaube, Hoffnung versus Einsamkeit und Tod
Paula und Dietmar
Theater
08.03.2009 Dagmar Ullmann-Bautz

Die österreichische Uraufführung von Thomas Jonigks „Diesseits“ am Vorarlberger Landestheater

zum Artikel >
Der Knochenmann
Der Knochenmann
Film / Kino
08.03.2009 Walter Gasperi

In der dritten Verfilmung eines Wolf Haas-Krimis verschlägt es Josef Hader als Simon Brenner in die steirische Provinz. Zwischen düsterem Krimi, Familienzwist und Liebesgeschichte pendelnd entwickelt sich dank bis in die Nebenrollen exzellenter Besetzung ein schwarzhumoriges Vergnügen, das trotz einer Bankhendlstation als Hauptschauplatz den Appetit weniger anregt als vielmehr verdirbt.

zum Artikel >
Hochspannung - Konzentration - Freude und Frust
"NewTonArt Ensemble" überzeugte die Juroren
Musik / Konzert
07.03.2009 Silvia Thurner

Der Landeswettbewerb „Prima la musica“ ist für viele MusikschülerInnen ein Fixtermin, auf den sie lange hin arbeiten und dem großen Auftritt entgegen fiebern. Die knisternde Anspannung, weniger bei den jungen SolistInnen als viel mehr den begleitenden Eltern, liegt auch dieses Jahr im Landeskonservatorium förmlich in der Luft. Zum ersten Mal wurde auch die Kategorie „Ensembles für Neue Musik“ eingerichtet. Die Leistung, die neben anderen das „New TonArt“ Ensemble mit Werkdeutungen von Karlheinz Stockhausen und Terry Riley sowie einer Uraufführung von Gerald Futscher erbrachte, war überaus beeindruckend.

zum Artikel >
Gran Torino
Gran Torino
Film / Kino
07.03.2009 Walter Gasperi

Clint Eastwood inszeniert sich selbst als grantigen, rassistischen alten Mann, der langsam den asiatischen Bewohnern in seiner Nachbarschaft näher kommt. – Der Beginn dieses kleinen, aber mit der Souveränität des Altmeisters inszenierten und gespielten Films ist komödiantisch, doch bruchlos gelingt Eastwood der Übergang zu einem melodramatischen Finale.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)