Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Kritiken

Benefizkonzert für Haiti im Festspielhaus
Vorarlbergs Pop/Rock-Elite singt für Haiti
Gesellschaft
18.01.2010 Peter Füssl

Am Freitag, 22. Jänner werden ab 20.30 Uhr die Stars der Vorarlberger Rock- und Pop-Szene zugunsten der Erdbebenopfer auf Haiti in der Werkstattbühne des Bregenzer Festspielhauses auftreten.

zum Artikel >
Morast, Qual und die unendliche Schönheit der Sprache
Burgtheater-Ensemblemitglied Paul Wolff-Plottegg als Bernhard-Spezialist in Bregenz
Theater
16.01.2010 Dagmar Ullmann-Bautz

Gestern Abend wurde die Welt des Thomas Bernhard im Landestheater aufgeblättert und durchforstet. „In der Höhe“, ein früher Text des österreichischen Autors, den er selber noch kurz vor seinem Tod überarbeitet und veröffentlicht hat, lässt tief in die Ideen- und Gedankenwelt dieses zerrissenen, überaus klugen Menschen blicken.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (18. - 24.1. 2010)
The Draughtman´s Contract
Film / Kino
13.01.2010 Walter Gasperi

zum Artikel >
Kurt Elling: Dedicated To You
CD-Tipp
13.01.2010 Peter Füssl

Am 3. März 1963 nahm der legendäre John Coltrane sein einziges Album mit einem Sänger auf, Johnny Hartmann, dem besten Balladen-Interpreten seiner Zeit. Mitbeteiligt an der Entstehung dieses Meilensteins des Vocal-Jazz waren McCoy Tyner, Jimmy Garrison und Elvin Jones. 45 Jahre später nimmt Kurt Elling, der beste Balladensänger unserer Zeit dasselbe Material nochmals auf – er hatte es im Auftrag des Chicago Jazz Festivals als imaginäres Geburtstagsständchen zum 8oer Coltranes zu seinem eigenen gemacht. Kann das gut gehen? Ja, und wie!

zum Artikel >
Leichte Muse und ein Werk, das unter die Haut geht - das SOV präsentierte ein durchzogenes Programm
Das SOV in Kammerorchesterbesetzung
Musik / Konzert
11.01.2010 Silvia Thurner

Im Rahmen des dritten Abonnementkonzertes wandte sich das Symphonieorchester Vorarlberg mit Serenaden von Antonin Dvorak und einem Rondo von Schubert der Unterhaltungsmusik zu. Im Mittelpunkt stand das eindringliche „Concerto funebre“ für Violine und Streicher von Karl Amadeus Hartmann. Benjamin Schmid als Solist und Gérard Korsten am Pult gelang zusammen mit dem Streichorchester eine packende Werkdeutung, die es wert war, sich ins Festspielhaus zu begeben.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (11.1. - 17.1. 2010)
El nido vacio
Film / Kino
10.01.2010 Walter Gasperi

zum Artikel >
Ralph Towner/Paolo Fresu: Chiaroscuro
CD-Tipp
06.01.2010 Peter Füssl

Der bald einmal siebzigjährige amerikanische Gitarrist hat vor allem mit dem legendären Acoustic-Jazz-Ensemble „Oregon“ Jazz-Geschichte geschrieben und gilt zurecht als einer der absolut perfekten Gitarristen der Gegenwart.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (4.1. - 10.1. 2010)
Antichrist
Film / Kino
02.01.2010 Walter Gasperi

zum Artikel >
Helge Sunde Ensemble Denada: Finding Nymo
CD-Tipp
01.01.2010 Peter Füssl

Norwegen, das Land, wo künftig Musiker lyrische Schwermut und meditative Ruhe schon mit der Muttermilch einsaugen? Von wegen! Der Posaunist und Big Band-Leader Helge Sunde geht da ganz andere Wege.

zum Artikel >
Lucien Dubuis Trio & Marc Ribot: Ultime Cosmos
CD-Tipp
28.12.2009 Peter Füssl

Zuweilen scheinen sich Nonkonformisten magisch anzuziehen – in diesem Fall der Altsaxophonist und Bassklarinettist Lucien Dubuis aus der französischen Schweiz und der amerikanische Gitarrero Marc Ribot.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)