Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Aktuell in den Filmclubs (7.9. - 13.9. 2018)
The Guernsey Literary And Potato Peel Pie Society – Deine Juliet
Film / Kino
06.09.2018 Walter Gasperi

Das Takino Schaan zeigt diese Woche Mike Newells „The Guernsey Literary And Potato Peel Pie Society – Deine Juliet“ und am Spielboden Dornbirn startet die heurige Bergfilmreihe mit Reinhold Messners Regiedebüt „Still Alive – Drama am Mt. Kenya“ und „Jäger des Augenblicks“.

zum Artikel >
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
Hinauf in die Lüfte, doch am Ende muss sich in diesem Film alles wieder schließen.
Film / Kino
31.08.2018 Gunnar Landsgesell

Elmar Wepper als grantelnder Gärtner, der sich lieber in seinen roten Doppeldecker setzt und abhaut, als mit seiner Familie noch etwas zu reden. Bis er - in dieser recht pädagogisch motivierten Komödie - eines Besseren belehrt wird.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (31.8. - 6.9. 2018)
Lady Bird
Film / Kino
30.08.2018 Walter Gasperi

Das Rankweiler Open-Air „Filme unter Sternen“ geht für heuer mit Greta Gerwigs einfühlsamem Teenagerfilm „Lady Bird“ zu Ende. Der FKC Dornbirn startet mit dem Liebesfilm „Candelaria – Ein kubanischer Sommer“ in den Herbst.

zum Artikel >
BlacKkKlansman
Der Polizist und die Aktivistin: Black Power mit Vorbehalten.
Film / Kino
24.08.2018 Gunnar Landsgesell

Spike Lee hat sich mit seiner jüngsten Arbeit "BlacKkKlansman" fast neu erfunden. In seiner Satire verarbeitet er das schwierige Thema von Rassismus und Gewalt mit ungeahnter Leichtigkeit. Dafür wurde er zurecht preisgekrönt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (24.8. - 30.8. 2018)
Visages villages - Augenblicke: Gesichter einer Reise
Film / Kino
23.08.2018 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Agnès Vardas großartigen Essayfilm "Visages villages - Augenblicke: Gesichter einer Reise". Beim Open-Air "Filme unter Sternen" auf dem Rankweiler Marktplatz steht unter anderem der Churchill-Film "Die dunkelste Stunde" auf dem Programm.

zum Artikel >
Don't Worry, Weglaufen geht nicht
Hawaii-Hemd und orange gefärbtes Haar, Joaquin Phoenix gibt "Don't Worry" den gewissen Look.
Film / Kino
16.08.2018 Gunnar Landsgesell

Joaquin Phoenix als bissiger Cartoonist im Rollstuhl, der mit dem Alkohol und seinen inneren Dämonen ringt, umschwärmt von Rooney Mara und Jonah Hill. Independent-Ikone Gus Van Sant meldet sich mit einem expressiven Porträt zwischen Humor und Misanthropie zurück.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (17.8. - 23.8. 2018)
System Error
Film / Kino
16.08.2018 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche den kapitalismuskritischen Dokumentarfilm „System Error“. Im Kunstmuseum Liechtenstein steht mit Pier Paolo Pasolins „Il Vangelo secondo Matteo“ ein Klassiker auf dem Programm.

zum Artikel >
Deine Juliet
Liebesdrama und Geschichtslektion: Lily James als Juliet weiß diesen Weg perfekt zu beschreiten.
Film / Kino
10.08.2018 Gunnar Landsgesell

Eine junge Schriftstellerin kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet ihre Liebe auf der britischen Insel Guernsey - und wird mit Verstrickungen aus der jüngsten Vergangenheit konfrontiert. "Deine Juliet" ist ein äußerst gepflegtes romantisches Drama, das mit exzellenten Schauspielern und ausgewählten Schauwerten aufwartet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (10.8. - 16.8. 2018)
Madame Aurora und der Duft von Frühling
Film / Kino
09.08.2018 Walter Gasperi

Sommerzeit ist Zeit der Open-Air-Kinos: Auf dem Marktplatz Rankweil wird diese Woche bei „Filme unter Sternen“ unter anderem die französische Komödie „Madame Aurora und der Duft von Frühling" gezeigt, das Filmfest Vaduz präsentiert unter anderem das intensive französische Drama „Reparer les vivants – Die Lebenden reparieren“.

zum Artikel >
Vom Ende einer Geschichte
Exzentrisch: Emily Mortimer als Mutter von Tonys erster Freundin, tief aus den Erinnerungen an die Sechziger Jahre ausgegraben.
Film / Kino
03.08.2018 Gunnar Landsgesell

Der notorische Misanthrop Tony erfährt vom Tod eines Freundes, in dessen Tagebuch er eine entscheidende Rolle spielt. Die Suche nach dem Buch führt ihn in seine eigene, wenig ruhmreiche Vergangenheit. Vertrackte Story, wenig inspiriert erzählt, mit hervorragendem Cast.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (3.8. - 9.8. 2018)
The Interpreter - Der Dolmetscher
Film / Kino
02.08.2018 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche Martin Šulíks tragikomisches Roadmovie „The Interpreter – Der Dolmetscher“. Beim Open-Air in Altstätten steht dagegen unter anderem Stephen Chboskys „Wunder“ auf dem Programm.

zum Artikel >
303
Jan und Jule, vor der Annäherung werden Gegensätze ausgelotet
Film / Kino
27.07.2018 Gunnar Landsgesell

Konkurrenz oder Kooperation? "303" ist ein Roadmovie, das die theoriefreudige Beziehung seiner beiden jungen Protagonisten Jule und Jan in versonnenen Bildern erzählt und behutsam in eine Liebesgeschichte fließen lässt. Hans Weingartner versteht es einmal mehr, Lebensgefühl und Kritikfähigkeit zu verknüpfen.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (27.7. - 2.8. 2018)
3 Tage in Quiberon
Film / Kino
26.07.2018 Walter Gasperi

Beim FKC Dornbirn steht diese Woche Emily Atefs mit sieben deutschen Filmpreisen ausgezeichneter Spielfilm „3 Tage in Quiberon“ auf dem Programm, in dem Marie Bäumer als Romy Schneider brilliert. Das Filmforum Bregenz zeigt dagegen in Anwesenheit von Karl Markovics dessen Regiedebüt „Atmen“.

zum Artikel >
Sicario 2
Starker Auftritt von Isabela Moner als Tochter eines mexikanischen Drogenbosses. Im Film wirkt sie aber auch ein bisschen wie ein McGuffin von Hitchcock.
Film / Kino
19.07.2018 Gunnar Landsgesell

Josh Brolin und Benicio del Toro tief im Gangland mexikanischer Narcos. Als Teil eines CIA-Plans sollen sie die Kartelle gegeneinander aufwiegeln. Wenig komplexe Fortsetzung von "Sicario", die durch die erratische, rohe Form dennoch zu interessieren weiß.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (20.7. - 26.7. 2018)
Am Strand - On Chesil Beach
Film / Kino
19.07.2018 Walter Gasperi

Das TasKino Feldkirch zeigt diese Woche das stark gespielte Liebesdrama „Am Strand – On Chesil Beach“. Beim Filmforum Bregenz steht der Dokumentarfilm „Gwendolyn“ auf dem Programm, in dem Ruth Kaaserer eine aus Österreich stammende britische Gewichtheberin porträtiert.

zum Artikel >
Adrift - Die Farbe des Horizonts
Vom gemeinsamen Sektschlürfen zur Survivalkünstlerin. Ein traumatisches Erlebnis.
Film / Kino
13.07.2018 Gunnar Landsgesell

Was als romantisches Abenteuer beginnt, entwickelt sich zum Horrortrip. Nach einem gewaltigen Hurricane findet sich Tami (Shailene Woodley) allein an Bord einer havarierten Yacht am offenen Meer. Nach einem wahren Fall aus den 1980er Jahren.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (13.7. - 19.7. 2018)
Tully
Film / Kino
12.07.2018 Walter Gasperi

Filmforum Bregenz und Open-Air in Heerbrugg zeigen diese Woche die Dramödie „Tully“, in der Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody unspektakulär, aber genau von den Belastungen einer Mutterschaft erzählen. Im Takino Schaan steht mit „Jane“ ein Dokumentarfilm über die Verhaltensforscherin Jane Goodall auf dem Programm.

zum Artikel >
Die Frau, die vorausgeht
Auf dem Rücken der Pferde: auch so kommt man sich näher
Film / Kino
06.07.2018 Gunnar Landsgesell

Die Malerin Catherine Weldon reist Ende des 19. Jahrhunderts nach South Dakota, um den Chief der Lakota-Sioux "Sitting Bull" zu porträtieren. Die britische Regisseurin Susanne White widmet den beiden Figuren die melancholische Betrachtung eines letzten Kampfes um Gerechtigkeit.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (6.7. - 12.7. 2018)
Il colore nascosto delle cose – Die geheimen Farben der Liebe
Film / Kino
05.07.2018 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche Silvio Soldinis Liebesfilm „Die geheimen Farben der Liebe“. Beim Open-Air Hard-Movie stehen am Harder Bodenseeufer nicht nur in „Hidden Figures“ starke Frauen im Zentrum.

zum Artikel >
Euphoria
Ines (Alicia Vikander) zu Emilia (Eva Green): Ich wollte nie ein Leben als Opfer führen. Gemeint ist die gemeinsame Mutter.
Film / Kino
28.06.2018 Gunnar Landsgesell

Zwei Schwestern (Eva Green, Alicia Vikander) begegnen sich im Angesicht des Todes der einen wieder: Eigentlich ein Kammerspiel über emotionale Erpressung, Sexualität und Fremdbestimmung, vor dem man keine Angst zu haben braucht.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)