Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Sicario 2
Starker Auftritt von Isabela Moner als Tochter eines mexikanischen Drogenbosses. Im Film wirkt sie aber auch ein bisschen wie ein McGuffin von Hitchcock.
Film / Kino
19.07.2018 Gunnar Landsgesell

Josh Brolin und Benicio del Toro tief im Gangland mexikanischer Narcos. Als Teil eines CIA-Plans sollen sie die Kartelle gegeneinander aufwiegeln. Wenig komplexe Fortsetzung von "Sicario", die durch die erratische, rohe Form dennoch zu interessieren weiß.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (20.7. - 26.7. 2018)
Am Strand - On Chesil Beach
Film / Kino
19.07.2018 Walter Gasperi

Das TasKino Feldkirch zeigt diese Woche das stark gespielte Liebesdrama „Am Strand – On Chesil Beach“. Beim Filmforum Bregenz steht der Dokumentarfilm „Gwendolyn“ auf dem Programm, in dem Ruth Kaaserer eine aus Österreich stammende britische Gewichtheberin porträtiert.

zum Artikel >
Adrift - Die Farbe des Horizonts
Vom gemeinsamen Sektschlürfen zur Survivalkünstlerin. Ein traumatisches Erlebnis.
Film / Kino
13.07.2018 Gunnar Landsgesell

Was als romantisches Abenteuer beginnt, entwickelt sich zum Horrortrip. Nach einem gewaltigen Hurricane findet sich Tami (Shailene Woodley) allein an Bord einer havarierten Yacht am offenen Meer. Nach einem wahren Fall aus den 1980er Jahren.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (13.7. - 19.7. 2018)
Tully
Film / Kino
12.07.2018 Walter Gasperi

Filmforum Bregenz und Open-Air in Heerbrugg zeigen diese Woche die Dramödie „Tully“, in der Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody unspektakulär, aber genau von den Belastungen einer Mutterschaft erzählen. Im Takino Schaan steht mit „Jane“ ein Dokumentarfilm über die Verhaltensforscherin Jane Goodall auf dem Programm.

zum Artikel >
Die Frau, die vorausgeht
Auf dem Rücken der Pferde: auch so kommt man sich näher
Film / Kino
06.07.2018 Gunnar Landsgesell

Die Malerin Catherine Weldon reist Ende des 19. Jahrhunderts nach South Dakota, um den Chief der Lakota-Sioux "Sitting Bull" zu porträtieren. Die britische Regisseurin Susanne White widmet den beiden Figuren die melancholische Betrachtung eines letzten Kampfes um Gerechtigkeit.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (6.7. - 12.7. 2018)
Il colore nascosto delle cose – Die geheimen Farben der Liebe
Film / Kino
05.07.2018 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche Silvio Soldinis Liebesfilm „Die geheimen Farben der Liebe“. Beim Open-Air Hard-Movie stehen am Harder Bodenseeufer nicht nur in „Hidden Figures“ starke Frauen im Zentrum.

zum Artikel >
Euphoria
Ines (Alicia Vikander) zu Emilia (Eva Green): Ich wollte nie ein Leben als Opfer führen. Gemeint ist die gemeinsame Mutter.
Film / Kino
28.06.2018 Gunnar Landsgesell

Zwei Schwestern (Eva Green, Alicia Vikander) begegnen sich im Angesicht des Todes der einen wieder: Eigentlich ein Kammerspiel über emotionale Erpressung, Sexualität und Fremdbestimmung, vor dem man keine Angst zu haben braucht.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (29.6. - 5.7. 2018)
Das schweigende Klassenzimmer
Film / Kino
28.06.2018 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz bietet in dieser Woche mit Lars Kraumes Spielfilm „Das schweigende Klassenzimmer“ packend Einblick in die Unterdrückungsmechanismen in der ehemaligen DDR. Der FKC Dornbirn zeigt dagegen Markus Imhoofs Dokumentarfilm „Eldorado“, in dem der Schweizer Regisseur persönliche Erinnerungen feinfühlig mit der heutigen Flüchtlingskrise verwebt.

zum Artikel >
Am Strand
Am Strand von Chesil, wo das Meer die Steinchen immer wieder neu formiert. In einem Moment der Wahrheit droht eine Beziehung zu zerbrechen.
Film / Kino
21.06.2018 Gunnar Landsgesell

Sind es Klassendünkel, emotionale Blockaden oder einfach Ängste, die ein junges Paar in Bristol Anfang der 1960er Jahre scheitern lassen? Regisseur Dominic Cooke verfilmt ein Buch des preisgekrönten Autors Ian McEwan zwischen britischer Noblesse und rätselhaften Konflikten.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (22.6. - 28.6. 2018)
Glory
Film / Kino
21.06.2018 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche die bissige bulgarische Tragikomödie „Glory“. Beim Takino Schaan steht dagegen Todd Haynes visuell grandiose Kinderbuch-Verfilmung „Wonderstruck“ auf dem Programm.

zum Artikel >
Hereditary - Das Vermächtnis
Ein eigener, verstörender Planet: Milly Shapiro als die zwölfjährige Charlie.
Film / Kino
15.06.2018 Gunnar Landsgesell

Nach dem Tod der Großmutter, die vielleicht nicht so harmlos war, wie sie wirkte, zerfällt eine Familie auf beängstigende Weise. Dass es zunehmend übersinnlich wird, tut der Spannung keinen Abbruch, steigert die Intensität aber auch nicht. Hochgelobter Horrorfilm mit Toni Collette und Gabriel Byrne, der bei Robert Redfords Sundance Film Festival Premiere hatte.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (15.6. - 21.6. 2018)
Sameblod – Das Mädchen aus dem Norden
Film / Kino
14.06.2018 Walter Gasperi

Das TasKino Feldkirch zeigt diese Woche das bewegende schwedische Coming-of-Age-Drama „Sameblod – Das Mädchen aus dem Norden“, in dem Amanda Kernell von der Diskriminierung der Samen in den 1930er Jahren erzählt. Beim FKC Dornbirn steht dagegen das meisterhafte russische Familiendrama „Loveless“ auf dem Programm.

zum Artikel >
Der Hauptmann
Willkürliche Exekutionen und Erniedrigung von NS-Gefangenen werden etwas zu "dynamisch" ins Bild gesetzt.
Film / Kino
08.06.2018 Gunnar Landsgesell

Der Rauchfangkehrer-Lehrling und Wehrmachtssoldat Willi Herold ernannte sich in den letzten Tagen vor Ende des Zweiten Weltkriegs zum Offizier und tötete rund Hundert Menschen, bevor die Alliierten Deutschland befreiten. Der deutsche Regisseur Robert Schwentke stellt die Faszination des Bösen in den Vordergrund und inszeniert den "Henker vom Emsland" wie eine Actionfigur.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (8.6. - 14.6. 2018)
Was werden die Leute sagen
Film / Kino
07.06.2018 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche das aufwühlende norwegische Drama „Was werden die Leute sagen“, in dem Iram Haq von einer jungen Pakistani erzählt, die aufgrund ihrer familiären Situation zwischen den Kulturen zerrissen ist. Einen quasidokumentarischen Blick auf eine süditalienische Roma-Familie bietet dagegen Jonas Carpignanos Spielfilm „A Ciambra – Pio“, der beim Filmforum Bregenz auf dem Programm steht.

zum Artikel >
Wohne lieber ungewöhnlich
Sieben Kinder und ungefähr doppelt soviele Elternteile: Ensemblekomödie als Kakophonie.
Film / Kino
01.06.2018 Gunnar Landsgesell

Familienverbund in Turbulenzen: Weil die Eltern sich nicht um ihre Kinder kümmern, gründen diese eine WG, um die Eltern zu disziplinieren. Französische Komödie, die vom selbst gestifteten Chaos überrollt wird.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (1.6. - 7.6. 2018)
Ôtez-moi d'un doute - Eine bretonische Liebe
Film / Kino
31.05.2018 Walter Gasperi

Beim Filmforum Bregenz steht diese Woche die französische Komödie „Eine bretonische Liebe" auf dem Programm. Im Takino Schaan wird im Rahmen der Liechtensteiner Literaturtage unter anderem Michael Glawoggers Spielfilm „Slumming“ gezeigt.

zum Artikel >
Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
Auf der Pirsch: Der Spaziergänger betrachtet die Natur nur als Kulisse, der Jäger lässt sich darauf ein, heißt es im Film. So etwas schon einmal gehört?
Film / Kino
24.05.2018 Gunnar Landsgesell

Im Wald trifft man nicht nur auf Wildtiere, sondern vor allem auf Interessenskonflikte zwischen Jägern und Förstern. Und auch der Wolf darf neuerdings nicht fehlen. Ein Dokumentarfilm, der viel mit den Jägern in den Wald blickt und von einem erstaunlich hoch reglementierten Raum erzählt. Auf einen grünen Zweig kommt man dabei eher nicht.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (25.5. - 31.5. 2018)
Es
Film / Kino
24.05.2018 Walter Gasperi

„Hofkultur“ im Gutshof Heidensand bringt für zwei Wochen Arthouse-Kino nach Lustenau. In der Harder Kulturwerkstatt Kammgarn wird dagegen Jean-Pierre Jeunets liebevoll-verspielte Adaption von Reif Larsens Bestseller „Die Karte meiner Träume“ gezeigt.

zum Artikel >
Der Buchladen der Florence Green
Trübe Verhältnisse, klarer Blick: Violet Gamart (Patricia Clarkson) als hinterhältige Kraft.
Film / Kino
17.05.2018 Gunnar Landsgesell

England Ende der Fünfziger Jahre: Trotz eigentümlicher Stimmung eröffnet die junge Witwe Florence (Emily Mortimer) in einem verschlafenen Küstenort einen Buchladen. Im Hintergrund mobilisiert eine Aristokratin gegen die Zuzüglerin. Isabel Coixet ("Mein Leben ohne mich") sorgt mit ihrer betont biedermeierlichen Inszenierung für eine interessante Spannung, während die hinterhältigen Kräfte der Zersetzung fast unbemerkt wuchern dürfen.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (18.5. - 24.5. 2018)
The Florida Project
Film / Kino
17.05.2018 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche mit „The Florida Project“ Sean Bakers großartigen Spielfilm über eine Kindheit am Rand der US-Gesellschaft. Eindringlich an die Verdrängung der NS-Gräuel im Österreich der 1960er Jahre erinnert dagegen Christian Frosch in seinem Gerichtsfilm „Murer – Anatomie eines Prozesses“, den der FKC Dornbirn zeigt.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)