Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

293 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp






















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Morphing II - Im Bregenzer Theater Kosmos verwandeln das Jazzorchester Vorarlberg unter der Leitung von Martin Eberle, die Tänzerin Silvia Salzmann und der Komponist Clemens Wenger Musik und Tanz zu einem Resonanzkörper
Es ist erfrischend und mitreißend zugleich, wenn KünstlerInnen der freien Musik- und Tanzszene Vorarlbergs sich kennenlernen, künstlerisch neugierig aufeinander werden und ein gemeinsames Projekt starten. So geschehen beim Jazzorchester Vorarlberg und drei Vorarlberger Tänzerinnen während einer Produktion der Bregenzer Festspiele. Zwei Jahre später und mit dem Engagement eines ebenfalls begeisterten Komponisten mündet die Idee in „Morphing II“, einer Wandlung von Musik und Tanz, Akustik und Elektronik, Big-Band und Performance.
Existiert in Kritiken / Tanz
Junge Flüchtlinge tanzen ihr Schicksal – Darrel Toulon eröffnet mit seinem Aufsehen erregenden Dance Community-Projekt das tanz ist Festival
Darrel Toulon, damals noch künstlerischer Leiter und Chefchoreograf der Tanzkompanie der Grazer Oper, erarbeitete Anfang dieses Jahres in einer Koproduktion mit der Pfarrgemeinde St. Andrä („ohne jeden Zweifel die bunteste Kirchengemeinde in Graz“) das Dance-Community-Projekt „Through the open door“. Er lässt jugendliche Flüchtlinge das tanzen, was sie sonst vielleicht gar nicht artikulieren könnten – ein wunderbar stimmiges Projekt, das angesichts der Flüchtlingsströme und der damit verbundenen Diskussionen natürlich absolut am Puls der Zeit ist. Nachdem die Schüleraufführung am Vormittag schon ein voller Erfolg war, zeigte sich am Abend auch ein alle Generationen überspannendes Publikum total begeistert.
Existiert in Kritiken / Tanz
DBA Show
Existiert in Monatsprogramm
Dance Hall Bühnentanzschule
Existiert in Monatsprogramm
tanz ist, Hungry Sharks
Existiert in Monatsprogramm / 2017 / 11
Bregenzer Frühling, L-E-V Dance Company
Existiert in Monatsprogramm
Bregenzer Frühling, Compagnie Maguy Marin
Existiert in Monatsprogramm
Bregenzer Frühling, ,Dancing in the Street‘
Existiert in Monatsprogramm
„MORE“ verlangt nach Mehr! - Die Uraufführung von Silvia Salzmanns Solo in der alten Seifenfabrik
In der alten Seifenfabrik in Lauterach fand am Freitagabend die Uraufführung von Silvia Salzmanns Solo „MORE“ statt. Für die Kurzform des interdisziplinären Tanzstücks war die zeitgenössische Choreografin und Tänzerin vor einem Jahr mit dem mit 10.000 Euro dotierten Vorarlberger Kulturpreis ausgezeichnet worden. Für die Erarbeitung der Langform mit Videostills, Texteinspielungen und Musik ist die 30-jährige Bregenzerin noch einmal „an den Start gegangen“, um gemeinsam mit Sarah Mistura, Mirjam Steinbock, Florian Koller, Markus Rainer und Manuel Schäfler über uns „Immer-mehr-Menschen“ intensiv zu reflektieren, zu recherchieren, zu diskutieren und spannende Bilder und Bewegungen zu kreieren. Fazit: Der Prozess hat sich bewährt!
Existiert in Kritiken / Tanz
Silke Z. resistdance
Existiert in Monatsprogramm / 2018 / 03