Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

2697 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp





















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Homunculus, Figurentheater St. Gallen
Existiert in Monatsprogramm / 2018 / 05
Vbg. Landestheater
Existiert in Monatsprogramm
Den Menschen in die Seele geschaut – „Der Christuskomplex“ vom Theater der Sprachfehler
Zwei junge Künstler, Christian Kühne und Andreas Jähnert, haben 2016 das Theater der Sprachfehler gegründet und letzte Woche ihre dritte Produktion im Dornbirner Spielboden präsentiert. Christian Kühne ist Autor und hat die drei Stücke geschrieben, Andreas Jähnert entweder Regie geführt oder/und gespielt. Nach „Rost“ und „Brücken ins Schwarze“ erzählt auch „Der Christuskomplex“ von Menschen, ihren ureigensten Bedürfnissen, Ängsten und Kämpfen in einer hochkomplexen Sprache, die auffordert, sehr genau hinzuhören.
Existiert in Kritiken / Theater
schauplatz.theater, Die Fremden
Existiert in Monatsprogramm
schauplatz.theater
Existiert in Monatsprogramm
schauplatz.theater, Kulturgruppe Zell
Existiert in Monatsprogramm
Applaus am Bach
Existiert in Monatsprogramm
Comedia Theater Köln im TAK: Taksi to Heimat
Wie wenig es braucht, um gutes Theater zu machen, das zeigte das Comedia Theater Köln im TAK mit seinem Gastspiel „Taksi to Istanbul“. Im Mittelpunkt standen drei Personen und die Frage: „Was ist Heimat?“ Aus dieser Frage entwickelten drei Schauspieler ein Roadmovie der besonderen Art. Denn die magischen Worte hießen „Stell dir mal vor“. Und so stellten sich Sibel Polat, Faris Metehan Yüzbaşioğlu und Harun Çiftçi vor, dass sie nach Istanbul fahren. 
Existiert in Kritiken / Theater
Stefan Bösch
Existiert in Monatsprogramm / 2017 / 02
Ensemble FÖTA
Existiert in Monatsprogramm / 2017 / 03