Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Out now!

Folgende Artikel finden Sie in der Juni-Ausgabe:
• Heimatschutzverein Montafon – im ehrwürdigen Alter erfrischend Jung geworden
• Tanz ist festival am Spielboden – Die Kunst zu posieren und Balletttänzer auf dem Experimentierfeld
• Welterbe Kulturlandschaft Bregenzerwald – Diskussion zur Diskussion
• 30 Jahre Vienna Art Orchestra – Interview mit Mathias Rüegg
• Filmschaffende aus Vorarlberg werden am Spielboden präsentiert
• Ausstellungen in der Remise Bludenz und im Kuntforum Montafon zum Thema "Unsere Natur liegt in der Bewegung (Völlige Ruhe ist der Tod)"
• Herbert Willi goes Japan – Topkünstler wie Riccardo Muti oder die Wiener Philharmoniker beschäftigen sich mit der Musik des Montafoner Komponisten
• Angelica in Love – Klatsch, Gerüchte, Liebe und Skandale rund um Angelika Kauffmann
• Die Durchlässigkeit der Wahrnehmung – Evans, Blightman und Hermanides im Magazin 4 in Bregenz
• Natur in Ekstase – Teres Wydler im Kunstraum Dornbirn
• Schall und Rock – zwei seltsame Bücher über Jugendkultur und Rockmusik
• "Fürchten muss sich niemand" – Paul Renner und sein "Theatrum Anatomicum" beim KUB
• "Leichtfüßig und charmant und unterhalten" – Ein Interview mit dem Bregenzer Filmregisseur und Drehbuchautor Peter Gersina
• Morgenluft am Landeskonservatorium – Der designierte Direktor Jörg Maria Ortwein will Hierarchien abbauen und Kooperationen schaffen
• Über den Dächern von Feldkirch – Günter Feurstein zeigt in seiner neuen Galerie Malerei von Ben Hübsch
• Data Exchange – Synapsen, Nabelschnüre, Meteoritenfallen, Datentransfer. Barbara Husar im Kunstraum Engländerbau in Vaduz
• Jedem Künstler sein Buch – Aktuelles und Neuerscheinungen im Bucher Verlag Hohenems
• Musik als Sprache, wo Sprachen enden – Musik in der Pforte auf Erfolgskurs
• Im Wettstreit mit sich selbst – Der Organist Bruno Oberhammer und die Faszination des Improvisierens
• Entdeckungsreisen in die Länder des Südens – Vorschauf auf das 16. Internationale Film Festival Innsbruck
• Fotografie als forschender Akt – die "Recherche mit Bildern" im Fotomuseum Winterthur
• Körperfragmente – die Galerie K12 zeigt 50 Zeichnungen von Mariella Scherling-Elia
• "Warrior Women of the World" – Nachdenken über die kriegerischen Frauen in Krumbach

undsoweiterundsofort ...

An der Juni-Ausgabe der KULTUR haben folgende Menschen geschrieben
(in alphabetischer Reihenfolge): Markus Barnay, Kurt Bereuter, Kurt Bracharz, Birgit Feierl, Ulrich Gabriel, Walter Gasperi, Ariane Grabher, Fritz Jurmann, Lucia Mennel, Claudia Niedermair, Karlheinz Pichler, Stefania Pitscheider Sorrapera, Ursula M. Probst, Annette Raschner, Christian Rentsch, Silvia Thurner, Wendy Wassyng Roworth, Bruno Winkler.


Sie erhalten die neue KULTUR an folgenden Orten:

Bregenz: Buchhandlungen Brunner, Lingenhöle und Teusch, Tabaktrafik Dorner
Dornbirn: Buchhandlung Brunner, Bahnhofkiosk, Kiosk Oberdorf, Seegerer, Corona und Spiegel
Lustenau: Buchhandlung Bücherwurm, Kirchplatztrafik
Feldkirch: Buchhandlungen Pröll, Bayer und Eggler, Cervantes & Co., Tabak&Presse am Bahnhof
Bludenz: Postplatzkiosk
Hard: Tabatrafik Wallner
Egg: Buchhandlung Brunner
Götzis: Buchhandlung Brunner
Rankweil: Buchandlung Brunner, Tabak-Trafik am Bahnhof
Montafon: Silvretta Zentrum, Bücherstube Riesch
Schaan: Buchhandlung Harlekin
Titelseite Juni 07.jpg

Titelseite Juni 07.jpg

Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)
Bilder
  • Titelseite Juni 07.jpg Titelseite Juni 07.jpg